smart hat bereits am 20. August 2019 die Registrierungsphase für die Modellpflege der smart-Generation gestartet, welche erst auf der IAA 2019 seine Weltpremiere feiern wird. Die Verkaufsfreigabe erfolgt voraussichtlich im November, die Markteinführung dann voraussichtlich im Januar 2020.

smart Modellpflege zeigt sich auf der IAA 2019

Durch die Teilnahme an der Registrierung für den Kauf eines der neuen elektrischen smart-Modelle erhält man das Fahrzeug bevorzugt vor anderen Kunden. Dazu muss man sich mindestens bis einen Tag vor der offiziellen Verkaufsfreigabe (voraussichtlich Ende November) kostenlos online registrieren und das Fahrzeug dann innerhalb von vier Wochen ab Verkaufsstart in einem ausgewählten smart Center bestellen.

Bevorzugte Lieferung an registrierte Kunden möglich

Das gewünschte Fahrzeug wird dann bevorzugt eingeplant sowie produziert und an den Kunden ausgeliefert. smart verweist jedoch darauf, das die zur Verfügung stehenden Fahrzeug-Kontingente beschränkt sind. Details zur Registrierung selbst sind hier verfügbar.

Die Modellpflege des smart – dann als smart fortwo coupé, cabriolet sowie als forfour gibt es ausschließlich nur noch als EQ Modell mit reinen E-Antrieb. Der Produktionsstart des neuen Modells erfolgt Ende Oktober 2019, die Markteinführung beim Händler voraussichtlich Ende Januar 2020. Mit der Bestellfreigabe rechnen wir aktuell gegen Ende November 2019.

Bild: smart