Das heutige Video erinnert uns wieder an die ARD Doku-Serie “Die schönsten Bahnstrecken Deutschlands”. Die älteren von uns werden sich an das Nachtprogramm erinnnern. Bei der unmoderierten Sendung gab es eine Führerstandsmitfahrt zu sehen.

Die schönsten Bahnstrecken von Deutschland

Man saß quasi neben dem Lokführer und schaute auf die Schienen. Es gab weder Moderation, auch keine Musik und schon gar keine Schwenks. Da war es egal ob der Zug nun am Kölner Dom vorbeifährt oder an der Mosel, die Kameraperspektive war immer gleich. Geschnitten wurden nur die dunklen Tunneldurchfahrten. Als Lückenfüller wurde die Sendung von 1995-2013 in der Nacht zwischen 3:30 und 5:30 Uhr gezeigt und gilt noch heute als eine der günstigsten Produktionen fürs Fernsehen.

Doch heute geht es nicht um die schönsten Bahnstrecken von Deutschland, heute geht es um ein schönes Fahrzeug für die Autobahn. Marcus nimmt uns mit in das Mercedes-Benz S 560 Coupé und wir lassen uns für ein paar Minuten verwöhnen von dem POV Anblick auf das Lenkrad, das Armaturenbrett und können so auch die Beleuchtung bei Nacht sehen. Von den schönsten Bahnstrecken von Deutschland kommen wir also zu einem der vermutlich schönsten Fahrzeugen für die Bahn, nämlich für die Autobahn. Vom Parkhaus durch die Stadt und anschließend mit Höchtsgeschwindigkeit über die Autobahn.

Dem Alltag einfach mal entfliehen. Im Video selbst hört ihr die Umgebungs-Geräusche. Aufgenommen von der POV-Kamera. Marcus setzt hier nicht etwa auf eine GoPro sondern schwört auf die Sony FDR-X3000RFDI 4K Action Cam. Die Kamera wird mit einem Stirnband an dem Kopf befestigt. Aus dem Grund hat man das Gefühl, das Fahrzeug durch die Augen vom Fahrer zu erleben. Bei den schönsten Bahnstrecken der Welt haben damals übrigens teilweise 80.000 Menschen gleichzeitig eingeschaltet. Von den Werten ist Marcus zwar noch etwas entfernt, aber er ist auf einem richtig guten Weg.

Mercedes-Benz S 560 Coupé POV Mitfahrt:


Werbung: