In dieser Woche spielen wir ja die Goodwood Festival of Speed Woche. Gestern hatten wir euch das Mercedes-Benz UK Video vom ersten Tag (Donnerstag) gezeigt, heute kommt dementsprechend das Video vom Freitag. Viel Spaß also mit den Goodwood Festival of Speed Impressionen 2019 – Tag 2:

Direkt am Anfang sieht man den Start-Punkt vom legendären Hill-Climb. Von dort fahren die Rennfahrer auf die 1,86 km lange Strecke. Am Ziel sind übrigens Geschwindigkeiten von 250 km/h keine Seltenheit.

Im Video auch zu sehen sind die “Marshals” – die kümmern sich vor Ort um den Reibungslosen Ablauf. Auch am Mercedes-Benz Stand gab es viele Mitarbeiter die mit Rat & Tat den Besuchern zur Seite standen. Musik, Interviews (Tori Campbell als Moderatorin) und natürlich die Fahrzeuge.

Was man im Video auch sieht: Die Rennfahrer grüßen während der Fahrt die Zuschauer und beim diesjährigen Festival of Speed gab es eine gelungene Mischung aus älteren und neueren Fahrzeugen, Motorrädern, Rennautos und natürlich auch Flugzeuge.

Morgen gibt es von uns die Goodwood Highlights vom dritten Tag. Vielen Dank auch noch mal an Mercedes-Benz UK für die kurzen Zusammenfassungen.