Das Mercedes-Benz sich aus dem Segment der kleinen Roadster zurückzieht, war spätestens mit der Bestätigung des Produktionsendes des SLC Roadsters der Baureihe R 172 bestätigt. Zum Ende der Produktion legt man dazu noch die “Final Edition” bzw. die “AMG Final Edition” auf. Wie lange man die Produktion aber weiterführt, wurde bislang nicht erwähnt, am Ende muss man sich überraschen lassen.

Produktionsende 2020

Wie wir aus Händlerkreisen bzw. aus Feedback von SLC-Bestellern erfahren haben, wird das SLC Roadster Produktionsende aktuell mit Mai 2020 gehandelt, ohne das es hierzu jedoch offizielle Informationen vom Konzern selbst gibt. Die letzte Sonderedition der Baureihe – als Final Edition – wird bereits seit 21. März 2019 dazu ausgeliefert, sodass das Gerücht zeitlich so  ungefähr passen könnte.

Ungewöhnlich wäre aber auch, wenn man die “Final Edition” großartig länger, als 12 Monate anbieten würde. Wer sich eines der letzten Modelle des SLC in die heimische Garage stellen möchte, sollte für eine Bestellung nun auch nicht mehr länger warten.

Sonderlackierung “sonnengelb”

Exklusiv zum Produktionsende des SLC der Baureihe R 172 hat Mercedes-Benz in der SLC bzw. der früheren SLK-Baureihe auch wieder die Sonderlackierung “sonnengelb” mit im Angebot, welche auch in der ersten Baureihe R170 des zweisitzigen Roadsters im Jahr 1996 im Angebot hatte.

Bilder: Daimler AG