Mercedes-AMG Petronas Motorsport hat eine Partnerschaft mit Police abgeschlossen. Das Unternehmen ist die Lifestyle-Marke der De Rigo Gruppe, einem weltweiten Marktführer im Design, der Herstellung und dem Vertrieb von qualitativ hochwertigen Brillen. Im Zuge der Zusammenarbeit wird Police offizieller Ausrüster des Teams.

Im Rahmen der Partnerschaft werden Lewis Hamilton, Valtteri Bottas und die weiteren Teammitglieder von Mercedes-AMG Petronas Motorsport Sonnenbrillen und Optikfassungen von Police tragen. Zudem wird das Logo der Marke sichtbar auf den Helmen beider Fahrer sowie in der Teamgarage angebracht.

Ergänzend zur Partnerschaft wird demnächst eine Brillenkollektion vorgestellt, die in Zusammenarbeit mit Lewis Hamilton entworfen wurde.

„Es ist fantastisch, mit Police einen neuen Partner bei Mercedes-AMG Petronas Motorsport begrüßen zu dürfen“, sagte Teamchef und Geschäftsführer Toto Wolff. „Wir freuen uns sehr, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, die für höchste Qualität und Liebe zum Detail steht – zwei Eigenschaften, die in unserem Sport unheimlich wichtig sind. Diese Partnerschaft bestätigt das wachsende Interesse von Lifestyle-Marken an unserem Team, was gleichzeitig auch die große Attraktivität der Formel 1 als Marketingplattform unterstreicht.“

„Wir sind extrem stolz auf diese prestigeträchtige Zusammenarbeit zwischen unserer geschätzten Hausmarke Police und dem historischen Formel 1-Team Mercedes-AMG Petronas Motorsport“, sagte Massimo De Rigo, Executive Vice President der De Rigo Gruppe. „Unsere Entschlossenheit, mit Lewis sowohl als Markenbotschafter als auch Designer zusammen arbeiten zu wollen, stellte eine einzigartige Gelegenheit dar, um Police erneut mit der Welt des Sports zu verbinden. Es erfüllt uns mit Stolz, eine Partnerschaft mit dem stärksten Team in einer der beliebtesten Sportarten der Welt einzugehen.“

Über Police

Die Marke Police gehört zu De Rigo, dem Weltmarktführer im Design, der Herstellung und dem Vertrieb von hochqualitativen Brillen. Das Unternehmen wurde im Jahr 1983 gegründet und entwickelte sich rasch zum Inbegriff von veredeltem Design und einem starken Image. Durch seine gefestigte Identität und Marktposition entwarf Police ein sehr breitgefächertes Lifestyle-Konzept, das neben Sonnenbrillen und Optikfassungen auch Düfte, Armbanduhren, Schmuck und Kleinlederwaren umfasst. Die Kollektionen von Police werden in mehr als 80 Ländern vertrieben, vor allem in Europa, Asien und Amerika.

Quelle: Daimler AG