Heute lernen wir Estefânia kennen. Estefânia ist eine brasilianische Journalistin und war früher eine nationale Fernsehmoderatorin in Brasilien. Sie lebt zusammen mit ihrem Mann und Kind in den USA und in ihrem Herzen haben auch noch Automobile Platz. Auf ihrem Videokanal möchte sie gerne die Leidenschaft teilen.

Über den neuen GLS sind wir auf Estefânia aufmerksam geworden. Wie schlägt sich der moderne Luxus auf der Straße und im Gelände? Wie sieht es mit dem Design aus? Gefällt die Ästhetik? Diese basiert immerhin auf der selbstbewussten Präsenz, die allein durch die beeindruckenden Abmessungen entsteht. (Länge 5207 mm, Breite 1956 mm). Der Radstand von 3135 mm, 60 mm länger als vom direkten Vorgänger. Das riesige Panoramadach ist 50% breiter.

Die Moderatorin überrascht mit interessanten Einblicken und Kameraperspektiven zudem mit einer angenehmen Stimme.

Mercedes-Benz hat in den USA den neuen GLS 2020 noch nicht einmal auf der Verkaufsseite der Marke platziert. Beim Videodreh lagen Estefânia weder Informationen zum Durchschnittsverbrauch noch zur AMG-Version vor. Die Maybach-Version soll laut Motor Trend-Website etwa 200.000 US-Dollar kosten.

Estefânia hat über 210.000 Abonnenten gesammelt auf YouTube. Ihre Videos konnte bis dato über 19.3 Millionen Abrufe erzielen. Bei dem aktuellen Video beeindruckt vor allem die Like / Dislike-Rate.

Bei dem GLS 580 den wir in diesem Video sehen sehen wir die gepolsterten Kopfstützen, das Infotainmentsystem und dem Rear-Seat-Unterhaltungsprogramm. Ebenfalls im Fond: Beheizbare und belüftete Sitze.

Was Estefânia sonst so zum GLS 580 sagt?

Das seht ihr gleich in ihrem Video: