Mit einer Mehrleistung von 32 PS sowie zusätzlichen 65 Nm Drehmoment schickt DTE-Systems nun seine modifizierte Variante des Mercedes-AMG A 35 4MATIC ins Rennen. Die leistungsgesteuerte Variante des A 35 4MATIC leistet nun 338 PS sowie 465 Nm Drehmoment und verfügt zusätzlich über ein Gaspedal-Tuning.

Unter Einsatz von PowerControl RX steigert der agile Zweiliter-Vierzylinder-Motor bei DTE-Tuning seine Performance. Dazu wird das DTE-Motortuning passgenau im Motorraum des Mercedes A35 an alle zentralen Sensoren angeschlossen, darunter Ladedruck-, Saugrohrdruck und Nockenwellensensor und die eingehenden Signale in Echtzeit verarbeitet, optimiert und dynamisch an das AMG-Steuergerät weitergegeben. Gesteuert kann das DTE-Tuning via Smartphone App.

In der leistungsgesteigerten Variante sprintet der A 35 4MATIC innerhalb von 4,7 Sekunden auf die 100 km/h-Marke. Zusätzlich sorgt ein Gaspedal-Tuning um schnelleres Ansprechverhalten. Die PedalBox wird mit nur 2 Steckverbindungen an die Gaspedalelektronik gesteckt und ist ebenfalls sofort einsatzbereit.

Die Leistungssteigerung “PowerControl RX ist für 999 Euro erhältlich, die PedalBox ist für 259 Euro bestellbar. Die App selbst gibt es im AppStore bzw. bei Google Play. Weitere Details gibt es beim Anbieter selbst: www.dte-systems.de

Bilder: Anbieter


Werbung: