Mit dem Änderungjahr 2019 modifiziert Mercedes-Benz die aktuelle G-Klasse und bietet für das Modell u.a. die STRONGER THAN TIME Edition. Im Detail ändert sich aber noch mehr an der Baureihe – hier in der Übersicht zum Änderungsjahr, welches bereits seit 17.06.2019 bestellbar ist.
Die Lackierungen der G manufaktur ersetzen und erweitern nun die bisherigen designo-Lackierungen der G-Klasse.  Neu ist auch das AMG Trail Package mit All-Terrain-Bereifung – zusammen mit der speziellen Fahrwerksabstimmung steigert dieses Package die Offroad-Fähigkeiten drastisch und betont den Geländewagen-Look des G 63.
Der Preis für die neue STRONGER THAN TIME Eedition liegt bei 36.533,00 Euro Aufpreis für den G 500. Weitere Motorisierungen sind dazu – sowie auch der G 400 d mit 330 PS – später – voraussichtlich ab 1. Juni 2019 – bestellbar.
Die komplette aktuelle Preisliste der G-Klasse vom 17.06.2019 haben wir hier als .pdf Datei bereitgelegt.
Änderungen bei der Technik des G-Modells:
  1. Kommunikationsmodul (LTE) für die Nutzung von Mercedes me connect Diensten nun Serienbestandteil
  2. Einführung Kofferraumwanne flach in Schwarz

Folgende Ausstattungen entfallen: 

    1. Edition 1 (P97)
    2. Kommunikationsmodul (UMTS) für die Nutzung von Mercedes me connect Diensten (EM2)
    3. Vorrüstung für Konnektivitäts-Paket Komfort (PBG)

Änderungen im Exterieur der G-Klasse mit Änderungsjahr 2019:

  1. Einführung neuer Leichtmetallräder:
    1. 19″ Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (RJ4)
    2. 20″ AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (RG7)
  2. Einführung G manufaktur Exterieur:
    1. Reserveradring lackiert in Wagenfarbe
  3. G manufaktur Black Accents für folgende Bauteile:
    1. Dach lackiert in Schwarz
    2. Mercedes-Benz Stern vorne und hinten in Schwarz  (nicht für AMG-Modell)
    3. Reserveradring lackiert in Obsidianschwarz
    4. Stoßfänger und Radlaufverbreiterungen in Schwarz
  4. Einführung neue G manufaktur Lacke:
    1. G manufaktur dunkelblau (904U)
    2. G manufaktur jupiterrot (589U)
    3. G manufaktur citrinbraun metallic (796U)
    4. G manufaktur indiumgrau metallic (963U)
    5. G manufaktur mokkaschwarz metallic (033U)
    6. G manufaktur periklasgrün metallic (300U)
    7. G manufaktur südseeblau metallic (162U)
    8. G manufaktur travertinbeige metallic (693U)
    9. G manufaktur manganitgrau magno (795U)
    10. G manufaktur monza grau magno (054U)
  5. Folgende designo Lacke wurden  parallel umbenannt:
    1. G manufaktur wüstensand uni (464U)
    2. G manufaktur graphit metallic (041U)
    3. G manufaktur hyazinthrot metallic (996U)
    4. G manufaktur meerblau metallic (026U)
    5. G manufaktur oliv metallic (255U)
    6. G manufaktur platinschwarz metallic (046U)
    7. G manufaktur diamantweiß bright (799U)
    8. G manufaktur mysticblau bright (032U)
    9. G manufaktur mysticbraun bright (052U)
    10. G manufaktur citrinbraun magno (271U)
    11. G manufaktur dunkeloliv magno (164U)
    12. G manufaktur nachtschwarz magno (056U)
    13. G manufaktur platin magno (051U)

Im Interieur erfolgen folgende Änderungen:

  1. Einführung Sitzbezüge Leder Nappa classicrot / schwarz (507A) und Leder Nappa zweifarbig tartufobraun / schwarz (815A)
  2. Einführung G manufaktur Ausstattungen:
    1. Haltegriffe mit Leder bezogen (V36)
    2. Instrumententafel zweifarbig (ZI3)
    3. Multifunktionslenkrad in Leder Nappa zweifarbig (ZL3), nicht für G 63
    4. Multifunktionslenkrad in Holz-Leder-Ausführung (VK7), nicht für G 63
    5. Multifunktionslenkrad in Holz-Leder-Ausführung (VK8), nicht für G 63
    6. Sicherheitsgurte in Macchiatobeige (S44) und Rot (S39)
  3. Einführung G manufaktur Interieur (GM1) und G manufaktur Interieur Plus (GM2)
  4. Einführung exklusiver G manufaktur Leder-Ausstattungen, die nur in Kombination mit den G manufaktur Interieur-Paketen erhältlich sind
  5. G manufaktur Leder Nappa schwarz mit individuell wählbarer Ziernaht
    1. Ziernaht in Bronze (904A)
    2. Ziernaht in Gold (909A)
    3. Ziernaht in Limettengrün (906A)
    4. Ziernaht in Rot (907A)
    5. Ziernaht in Weiß (903A)
    6. Ziernaht in Yachtblau (902A)
  6. G manufaktur Leder Nappa mit farbigem A-Band (i. V. m. GM1 nur für G 63)
    1. platinweiß mit A-Band in Schwarz (913A)
    2. sattelbraun mit A-Band in Schwarz (914A)
    3. schwarz mit A-Band in Bengalrot (917A)
    4. schwarz mit A-Band in Limettengrün (916A)
    5. schwarz mit A-Band in Yachtblau (912A)
  7. G manufaktur Leder mit farbigen Türmittelfeldern
    1. bengalrot (927A)
    2. espressobraun (924A)
    3. platinweiß (923A)
    4. sattelbraun (934A)
    5. titangrau pearl (928A)
    6. yachtblau (922A)
  8. G manufaktur Leder Nappa zweifarbig mit farbigen Türmittelfeldern
    1. bengalrot / schwarz (957A)
    2. espressobraun / schwarz (954A)
    3. yachtblau / schwarz (952A)
    4. platinweiß / schwarz (953A)
    5. titangrau pearl / schwarz (958A)
    6. sattelbraun / schwarz (964A)
  9. Folgende Ausstattungen entfallen:
    1. Leder Nappa sattelbraun / schwarz (524A)
    2. designo Leder Nappa espressobraun / schwarz (804A)
    3. designo Leder Nappa zweifarbig yachtblau / schwarz (582A)
    4. designo Leder Nappa zweifarbig classicrot / schwarz (587A)
    5. designo Leder Nappa zweifarbig platinweiß / schwarz (583A)
    6. designo Fußmatten (VP4)
    7. designo Plaketten auf den Sitzen

Für den Mercedes-AMG G 63 gibt es zusätzlich folgende Änderungen:

  1. AMG Trail Package (TP1)
  2. AMG Lenkradtasten (U88)
  3. Einführung 53,3 cm (21″) AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (RJ6)
  4. Folgende Ausstattungen entfallen:
    1. 22″ AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (R15)
    2. 21″ AMG Leichtmetallräder im 5-Doppelspeichen-Design (RG3)

Quelle: Daimler AG