Für die Mercedes-Benz X-Klasse liegt ein neuer Rückruf vor, sofern ein nachträglicher Verbau eines Canopy-Aufbaus (Hardtop für die Ladefläche) entweder vorhanden oder möglich ist. Grund ist die mögliche Überschreitung der maximalen Dachlast von insgesamt von 150 Kilogramm, auf welche die Betriebsanleitung nicht hinweist.

Betroffen vom Rückruf sind alle X-Klassen Modelle aus der Produktion bis einschließlich März 2019, bei den ein nachträglicher Einbau des Canopy-Aufbaus mit Dachreling entweder möglich ist – oder bereits vorhanden. Grund für den Rückruf ist im Detail ein fehlender Hinweis in der Betriebsanleitung des Fahrzeuges und des Canopy-Aufbaus, wobei ein entsprechender Hinweis für die maximale Dachlast von insgesamt 150 Kilogramm nicht vorhanden ist.

Mercedes-Benz kontaktiert dazu die betroffenen Halter und tauscht die jeweiligen Anleitungen der Fahrzeuge aus. Ein eigentlicher Werkstattaufenthalt entfällt logischerweise. Betroffen sind in Deutschland 5.821 Einheiten – Weltweit 32.477.

Symbolbilder: Daimler AG

 

 


Werbung: