Update: Nach neusten Informationen wird es doch kein Wireless Apple CarPlay bei Fahrzeugen mit MBUX geben – erste Infos von uns haben sich als falsch herausgestellt. Eine Nutzung von CarPlay ist somit auch künftig nur ausschließlich über die USB-Kabel-Verbindung möglich. Auch mit einem der regelmäßig erfolgenden Software Updates des MBUX Multimedia-System, wird sich der Funktionsumfang von Apple CarPlay nicht ändern, wie uns von Vertriebs-Seite von Mercedes-Benz heute bestätigt worden ist.

Apple CarPlay für MBUX ausschließlich mit USB-Kabel

Mit der Nutzung von Apple CarPlay hat man eine sichere Möglichkeit im Auto zur Verfügung, das iPhone im Fahrzeug zu nutzen. Alle Vorteile der unterstützten Apps gibt es so direkt auf dem Armaturenbrett des Fahrzeuges.

Für die Nutzung des Systems muss ein entsprechendes unterstütztes iPhone vorhanden sein, z.B. das iPhone XR oder Xs ab iOS 12.1.4, Xs Max oder iPone X mit mindestens iOS 12.1.2 oder iPone 8 Plus mit iOS 12.2. Das iPhone 7 wird ab iOS 12.1.4 unterstützt, das iPhone 7 Plus ab iOS 12.3, das iPhone SE ab iOS 10.0.1.

Apple CarPlay mit Smartphone Integrationspaket

Apple CarPlay ist Bestandteil des Smartphone Integrationspaket für das MBUX. Das Paket mit dem Code 14U  kostet in den Kompaktfahrzeugen wie die A-Klasse oder dem CLA zur Zeit 357,- Euro.

Bilder: Daimler AG