Mercedes-Benz startet zum 17. April 2019 die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 19/1 der C-Klasse als Limousine sowie als T-Modell (W/S 205). Erste Auslieferungen starten dann ca. Mitte Juni 2019.

Mit dem Änderungsjahr 19/1 sind für die C-Klasse neue Motorisierungen erhältlich, welche jedoch erst zum 15. Mai 2019 bestellbar sein werden. – darunter fallen u.a. die kompletten Hybrid-Varianten der C-Klasse sowie die modifizierten C 160 und C 180 Varianten mit 9G-TRONIC und der C 300 4MATIC (dann mit RSG und 48 Volt Bordnetz). Zum 15.05.2019 sind somit folgende Motorisierungen zu erwarten:

  • C 160, C 180 mit 9G-TRONIC (parallel Umstellung von M274 auf M264)
  • C 300 4MATIC mit 9G TRONIC (RSG und 48 Volt Bordnetz)
  • C 300 e mit 9G TRONIC
  • C 300 e 4MATIC mit 9G TRONIC (nur Limousine)
  • C 300 de mit 9G TRONIC
Veränderungen in den Ausstattungen

Zum Änderungsjahr 19/1 entfällt das Designo Interieur in sattelbraun / schwarz sowie das AMG Zierelement Glasfaser silber matt, wie auch die Ski- und Snowboardtasche und der Fahrzeugschlüssel in weiß Hochglanz mit Zierrahmen in Mattchrom wie auch das Designo sattelbraun Nappa Polster (Code 974A+964A) sowie designo Interieur in sattelbraun / schwarz (Code P87). Ebenso entfällt der Concierge Service sowie das Komfort-Paket (P91) sowie das kostenlose Duftproben-Set i.V.m. dem AIR BALANCE Paket der C-Klasse.

Ebenso gibt es keine Stahlräder in Serie. Die Smaragdgrün metallic Lackierung entfällt ersatzlos, die Lackfarbe designo selenitgrau magno wird frühestens wieder im November 2019 ausgeliefert. Neu im Angebot ist  hingegen die Graphitgrau metallic Lackierung für die C-Klasse.

In der AMG Line Interieur – in Verbindung mit dem Zierteil Code 739 – erhält die C-Klasse nun schwarze Lüftungsdüsen.

Angepasst wird der Preis des Park-Paketes mit Rückfahrkamera, während der Aktive Park-Assistent mit PARKTRONIC nun wieder mit dem Park-Paket (D1P) kombinierbar ist. In Serie erhält das Modell nun übrigens Leichtmetallräder, zusätzlich wurde das FAP (Fahrassistenzprogramm) von 4.5 auf 4.5 Evo 1 upgedatet.

C 43 4MATIC erhält optional AMG Night Paket mit zusätzlicher Ausstattung

Neu im Angebot ist 2 x USB Anschluss für das Ablagepaket (30P) sowie AMG Lenkradtasten und ein Performance Lenkrad für das C 43 Modell, zusätzlich wird das Night Paket für den C 43 auf ein AMG Night Paket (P60) umgestellt, welches folgende zusätzliche Umfänge erhält: Einleger in Seitenschwellerverkleidung in schwarz Hochglanz, Bordkantenzierstab und Fenstereinfassungen schwarz eloxiert sowie Außenspiegelgehäuse in schwarz Hochglanz. In Serie erhält diese Motorisierung die Bordkante, Fenstereinfassungen in Alu gebürstet, sowie die Außenspiegelgehäuse in Wagenfarbe.

Sondermodell “Edition 19”

Für die C Klasse Limousine wird parallel ein neues Sondermodell “Edition 19” angeboten, welches für alle Baumuster – ausgenommen AMG-Varianten – erhältlich ist.

Symbolbilder: Daimler AG