Die Mercedes-Silberpfeile haben beim Großen Preis von Aserbaidschan mehr als glänzen können – und reisen mit einen Doppelsieg in Baku zum nächsten Renneinsatz. Sieger wurde Mercedes-Pilot Valtteri Bottas vor Lewis Hamilton, die sich zum Rennende noch einen Kampf um den Sieg lieferten. Dritter wurde Ferrari Pilot Sebastian Vettel. Für Mercedes-Benz ist es bereits der vierte Doppelsieg in Folge – Glückwunsch für die perfekte Leistung, zumal dies noch nie ein Team in der Formel 1 Geschichte geschafft hatte.

Für Ferrari ist es mehr als bitter, zumal sie aktuell einfach nicht schnell genug sind, um den Silberpfeil-Piloten Paroli zu bieten. Für Ferrari Pilot Vettel ist es doppelt bitter um den Kampf um den Weltmeister-Titel 2019, zumal er mit einen Rückstand von 11,739 Sekunden hinter Bottas über die Ziellinie kam. Lewis Hamilton – im zweiten Mercedes-Cockpit – hatte einen Rückstand von 1,524 Sekunden zum Finnen.

Lewis Hamilton: “Ich hab´s im Qualifying verloren – mehr kann ich dazu nicht sagen. Perfekte Leistung aber für das Team“. Sebastian Vettel: “Es war keine Beständigkeit da, ich hab auch kein Vertrauen in das Auto gehabt [..] Wir haben noch einen Haufen Arbeit vor uns – wir sind noch nicht da, wo wir hinwollen. [..] Wir müssen den Abstand verringern und sie jagen.

Hinter den Top 3 kamen in Aserbaidschan Red Bull Pilot Max Verstappen (+17.493 Sekunden), C. Leclerc im Ferrari (+1:09.104) sowie S. Perez im Racining Point (1:16.614) auf die Plätze Vier bis Sechs.

7. C. Sainz McLaren +1:23.826
8. L. Norris McLaren +1:40.268
9. L. Stroll Racing Point +1:43.816
10. K. Räikkönen Alfa Romeo +1 Runde
11. A. Albon Toro Rosso +1 Runde
12. A. Giovinazzi Alfa Romeo +1 Runde
13. K. Magnussen Haas +1 Runde
14. N. Hülkenberg Renault +1 Runde
15. G. Russell Williams +2 Runde
16. R. Kubica Williams +2 Runde
17. P. Gasly Red Bull +13 Runde
18. R. Grosjean Haas +13 Runde
19. D. Kwjat Toro Rosso +18 Runde
20. D. Ricciardo Renault +20 Runde

 

In der Fahrerwertung besitzt Valtteri Bottas nun 87 Punkte – und übernimmt nach Baku die WM-Führung vor Teamkollege Lewis Hamilton mit 86 Punkte. Sebastian Vettel hat aktuell 52 Punkte, Max Verstappen 51 Zähler.

Bilder: Daimler AG