Mercedes-Benz erweitert die Ausstattungsoptionen für die A-Klasse Limousine. Ab heute sind dazu weitere Optionen verfügbar, die ab sofort auch mit ausgeliefert werden können. Neu ist auch die Denimblau Metallic Lackierung, welche es bislang nur in den anderen Kompaktmodellen der A- und B-Klasse verfügbar war.

A-Klasse Limousine V177

Für die A-Klasse Limousine der Baureihe V 177 ist für 702,10 Euro so nun endlich auch die Denimblau metallic Lackierung bestellbar, mit dessen Farbe das Fahrzeug jedoch erst ab August 2019 ausgeliefert werden kann.

Weitere neue Sonderausstattungen für die Limousine, welche ab sofort verfügbar sind:

  • Standheizung (bestehend aus Heizgerät, Umwälzpumpe und Kraftstoffpumpe) 1.309,00 €
  • Fernbedienung für Standheizung (ca. 300 Meter Reichweite) 238,00 €
  • Garagentoröffner (im Innenspiegel integriert nur i.V.m. Spiegel Paket Code) 178,50 €
  • Display-Paket 1.475,60 €
  • ENERGIZING Paket 1.666,00 €
  • ENERGIZING Paket Plus 2.975,00 €

A-Klasse Limousine V177

ENERGIZING Paket und PLUS Paket für die A-Klasse Limousine (V177)

Das ENERGIZING Paket beinhaltet die Komfortprogramme Frische und Vitalität mit Video-Anleitung-Trainings z.B. zur Lockerung der Muskulatur (nur im Standbetrieb verfügbar) sowie 3-minütige Audio-Informationen zur nachhaltigen Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden im Alltag (für die Körperregionen Kopf, Schultern, Oberkörper, unterer Rücken und Becken) mit Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrer sowie der Ambientebeleuchtung. Das “Plus” Paket beihaltet zusätzlich die Programme Wärme, Freude und Behaglichkeit sowie Multikontursitze für Fahrer und Beifahrer mit Massagefunktion.

Übrigens: Die Markteinführung des Modells sollte bereits vereinzelt bei einigen Händlern erfolgt sein, zumal es für die A-Klasse Limousine keinen festen Termin gibt und das Modell somit “fließend” in den Markt eingesteuert werden soll.

Die Produktion für die Märkte in Europa übernimmt hier nicht das Werk in Aguascalientes in Mexiko, sondern wird vom Werk Rastatt bei Baden-Baden bedient – was die Logistik und den Transport der Fahrzeug natürlich erleichtert sowie verkürzt. Das Werk in Mexiko produziert hierbei u.a. für den Nordamerikanischen Markt USA.

Symbolbilder: Daimler AG