Der Schöckl ist unbestritten für jeden G-Klasse Fan ein absolutes Highlight. Denn “auf dem Schöckl” wird die Mercedes-Benz G-Klasse bereits seit ihrer Geburtsstunde bis zur Perfektion erprobt. Wir waren natürlich auch schon mal dort, nun standen aber zwei ganz andere Kandidaten auf dem Prüfstand.

Denn in dem unten eingebundenen Video seht ihr Jean-Pierre Kraemer und Matthias Malmedie zusammen mit Marc Sussner (G-Klasse Instruktor) auf der Teststrecke und da müssen die beiden Moderatoren erst einmal ihre ganz persönlichen Offroad-Eigenschaften beweisen.

Was ist der Schöckl?

Die grüne Hölle der Steiermark. Eine der schwierigsten Test-Strecken für Offroad-Fahrzeuge. Der Schöckl ist mit einer Höhe von 1.445 m ein Gipfel im Grazer Bergland. Über die Höhe von 1445 Meter werden Wanderer oder Mountainbiker vermutlich schmunzeln, doch für Geländefahrzeuge kann es hier ganz schon ruppig zur Sache gehen. Das wird man im Video gleich auch eindrucksvoll sehen können. Auf der Fahrt hoch zum Gipfel trennt sich die Spreu vom Weizen. Wer hier nicht hoch kommt, fährt keinen Geländewagen.

Hier sehen wir noch Fotos von der getarnten G-Klasse bei den ersten Erprobungsfahrten:

Mit der G-Klasse auf den Schöckl!

Die G-Klasse auf dem Schöckl!

Die Teststrecke ist 5,6 km lang (gemessen werden bei den Testfahrten von Mercedes-Benz bzw. Magna nur 3,4 km) und wird von den Testfahrern gerade bei der Erprobung stark frequentiert.

Man schätzt, dass die harte Erprobung das Fahrzeug so beansprucht wie bei 300-400.000 Kilometern im “echten Leben”, denn in so anspruchsvolles Gelände wagen sich vermutlich selbst G-Klasse Fahrer eher selten.

Aber es geht. Das erleben nun auch Jean-Pierre Kraemer und Matthias Malmedie. Während eine G-Klasse während der Entwicklung ca. 300 mal den Schöckl erklimmt (und auch wieder runter muss), haben die beiden es ja zunächst nach einer Auffahrt geschafft…

…und ihr werdet nie erraten, was sich Jean-Pierre Kraemer aber auch Matthias “Qualmedie” Malmedie wünschen als sie oben angekommen sind.

Marc Sussner fragt die beiden Protagonisten: “Wer von euch möchte anfangen?” Die Antwort? Erfahrt ihr im Video. Wir wünschen gute Unterhaltung.

JP Kraemer und Matthias Malmedie in der G-Klasse auf dem Schöckl: