Gegenüber der Vorgängergeneration hat der neue GLE der Baureihe V 167 ein um 80 Liter größeres Laderaumvolumen, welches durch die Anpassung des Maßkonzepts vergrößert werden konnte. Der Laderaum wurde hierzu mit neuen Funktionalitäten ausgestattet. Die Sitzlehnen im Fond lassen sich im Verhältnis 40 zu 20 zu 40 klappen, eine um 72 mm vergrößerte Durchladebreite ermöglicht ein besseres Verstauen und für die praktische Unterbringung im Innenraum wurden spezielle Halte- und Schutzeinrichtungen im Zubehör entwickelt.

Als wichtigstes Merkmal des Laderaumes – welcher mit Velours-Teppich ausgelegt ist – gilt wohl die 40:20:40 teilbare Fondsitzbank, die einzeln nach unten geklappt werden kann. Die EASY PACK Heckklappe mit elektrischer Betätigung zum Öffnen und Schließen der Heckklappe – mit Fernschließung – erleichtert zusätzlich die Bedienung. Die EASY-PACK Laderaumabdeckung ist manuell herausnehmbar und in einer Aufnahmeschale im Ladeboden verstaubar.

Während eine 12 Volt Steckdose auf der rechten Seite des Laderaums für Strom sorgt, hilft die Innenraumleichte mit LED in der Bordkanteneinheit für mehr Licht im Laderaum. Die Serviceklappe befindet sich in der rechten seitlichen Laderaumverkleidung, ein offenes Staufach ist in der linken Seitenverkleidung und wird durch ein Gepäcknetz zum Laderaum abgetrennt. 4 Verzurrösen rechts und links sichern parallel das Ladegut ab, ein Taschenhaken jeweils links und einer rechts in der Bordkantenverkleidung hilft zusätzlich, wie auch der Haken für das Gepäcknetz.

Wichtigste Maße zum Kofferraum:

  • 1.380 Liter offenes Gepäckraumvolumen hinter Fahrersitz, größtes 2.055 Liter
  • Offenes Gepäckraumvolumen hinter Fondsitz: 630 Liter, größtes Gepäckraumvolumen hier: 855 Liter
  • Gepäckraumlänge ab Vordersitz: 1.733 mm, ab 2. Sitzreihe: 767 mm
  • Gepäckraumbodenlänge ab 2. Sitzreihe: 1.051 mm, Gepäckraumbodenlänge ab Vordersitze: 1.969 mm
  • Größere Gepäckraumbreite: 1.229 mm

Zusätzliche 118 Liter – als weiterer Stauraum – befindet sich unter dem klappbaren und entnehmbaren Ladeboden – sofern das Fahrzeug nicht mit einer dritten Sitzreihe ausgestattet wird.

Optional kann hinzubestellt werden:

  • Bedienelement zur Heckabsenkung zum leichten Be- und Entladen des Laderaums, nur i. V. m. AIRMATIC Paket (489)
  • Trennnetz (U40) zur Gepäckraumabtrennung und zum Insassenschutz, hinter der ersten und zweiten Sitzreihe montierbar
  • Laderaumabdeckung (541) mit zusätzlicher Trennnetzkassette: beide Elemente bei Nichtbenutzung herausnehmbar und verstaubar (Aufbewahrung erfolgt getrennt in der Seitenwandverkleidung – die Laderaumabdeckung kann alternativ auch in der Aufnahmeschale im Ladeboden verstaut werden); die Trennnetzkassette kann nur hinter der 2. Sitzreihe verwendet werden
  • abschließbarer Ladeboden (892), nicht i. V. m. 3. Sitzreihe für zwei Personen

Symbolbilder (zeigen US-Modell): Daimler AG