Eine ungewöhnliche Quelle für die Leistungsangaben der kommenden Mercedes-AMG A 45 Modelle gibt es aktuell auf Seiten einzelner Versicherungsgesellschaften. Die A 45 und A 45 S Modellvariante mit ersten Leistungsangaben wird dazu auf einigen Versicherungs-Webseiten aufgelistet.

 

A 45 und A 45 S Modell mit 387 bzw. 421 PS

Geht es nach den Angaben der Versicherungswirtschaft, kommt die neue A-Klasse Generation als Mercedes-AMG A 45 in zwei Varianten – als A 45 4MATIC sowie als A 45 S 4MATIC. Entsprechende Informationen konnten wir dazu u.a. beim Direktversicherer HUK24 vorfinden.

Das Topmodell – als Mercedes-AMG A 45 S 4MATIC  – leistet demnach aus 1.991 ccm Hubraum satte 421 PS / 310 kW. Die kleinere Variante des Modells besitzt als A 45 4MATIC den identischen Hubraum, jedoch lediglich 387 PS / 285 kW. Über sonstige technische Details gibt es bei den Versicherungen keine Angaben, abgesehen von den Versicherungseinstufungen des Modells (Haftpflicht jeweils 17, Vollkasko 26).

Inwieweit die Angaben zum Hubraum sowie zu den PS jedoch korrekt sind, bleibt fraglich – wir gehen aber (im Hinblick auf die sonstige Genauigkeit der Versicherungsunternehmen) stark von dessen Fehlerfreiheit aus. Eine Bestätigung von Seiten von Mercedes-AMG liegt uns nicht vor.

Screenshot: MBpassion.de  bei huk24.de