Mercedes-Benz zeigt die zweite Generation des CLA Coupés der Baureihe 118 auf Basis der neuen Kompaktwagenplattform erstmals auf der CES 2019 im Januar 2019 in Las Vegas. Beim Händler steht das Modell dann -voraussichtlich- noch im 1. Halbjahr 2019, der CLA Shooting Brake folgt dann einige Monate später.

Zweite CLA Coupé Generation kommt 2018

Die zweite CLA Generation der Baureihe 118 übernimmt größtenteils die Motorisierungen der A-Klasse, somit wird es hier ebenso einen CLA 35 4MATIC geben, wie einen CLA 45 4MATIC Nachfolger mit 4-Zylinder Motorisierung.

Im Interieur übernimmt der CLA nahezu die gleiche Technik, wie in der A-Klasse. Auch beim Design wird man sich aus dem Baukosten der Kompaktwagenklasse bedienen. MBUX ist im CLA ebenso gesetzt, wie ein Widescreen Display oder die neue Lenkradgeneration mit Touch Buttons.

Fahrzeugmaße steigen nur minimal

Bei den Fahrzeugmaßen rechnen wir bei der neuen CLA Generation mit rund ca. 4,69 cm Fahrzeuglänge sowie einer Fahrzeugbreite von rund 2 Meter (inkl. Außenspiegel). Der Radstand des Modells sollte bei 2.729 mm liegen. Die Fahrzeughöhe liegt bei rund 1.44 Metern.

Gegenüber dem CLA der ersten Generation mit dessen 4.640 mm Länge wächst die neue Generation nur minimal – bei der Breite von bislang 1.777 mm sollte die neue Generation (ohne Außenspiegel) grob bei 1.800 mm liegen. Die Höhe von bislang 1.432 mm steigt mit 1.44 Metern nur minimal an.

 

Bilder/Video: Jens Walko / walko-art.com