Für zahlreiche Baureihen – u.a. für die E-Klasse, CLS Coupé und den GLE – ist das Akustik-Komfort Paket (Code PAF) erhältlich, das nicht nur für mehr Ruhe im Innenraum sorgt – sondern auch für einen besseren Wärmekomfort.

Schallisolierung durch Akustikfolie, Vliese und zusätzliche Dämmung

Beim Akustik-Komfort-Paket sorgt eine spezielle Akustikfolie in der Frontscheibe – sowie in den Seitenscheiben – für eine Dämpfung der störenden Außengeräusche. Hinzu kommen weitere Maßnahmen zur Schallisolierung, wie verstärkte Vliese in den Türen und eine zusätzliche Dämmung im Fondfußraum sowie am Kardantunnel. Windgeräusche und Lärm, was z.B. bei entgegenkommenden Fahrzeugen oder im Tunnel oder durch Leitplanken entsteht, werden so deutlich abgemildert und der Geräuschkomfort erhöht.

Mehr Wärmekomfort

Zusätzlich für den Geräuschkomfort sorgt auch der Wärmekomfort für ein weiteres Plus. Dafür ist das Verbundsicherheitsglas mit einer weiteren, Infrarot-absorbierenden Folie versehen, wodurch sich der Innenraum weniger stark erwärmt. So entlastet das Paket auch die Klimaanlage. Spürbar ist es unmittelbar an weniger aufgeheizten Armlehnen, am Lenkrad oder den Sitzen.

Übrigens: Die unsichtbare Schutzhülle ist durchaus sehr stabil und reißfest, wodurch die Scvheiben nur mit hohem Kraftaufwand und damit auftretendem Lärm zerstört werden können.  Ein zusätzliches Argument gegen Diebe.

Symbolbilder: Daimler AG