Die Markteinführung der A-Klasse Limousine der Baureihe V 177 erfolgt frühestens im März 2019, wie uns ein Pressesprecher der Daimler AG bestätigte. Ein genaues Datum der Markteinführung – welche bislang für den 16.02.2019 erwartet wurde – wollte man hingegen noch nicht attestieren. Wir erwarten das Fahrzeug aktuell jedoch am 23. März 2019 beim Händler.

Ausstattungsportfolio der A-Klasse

Für die A-Klasse Limousine hat Mercedes-Benz besonders die Kundschaft der Audi A3 und A4 Limousine sowie der 3er Limousine von BMW im Blick. Den Eintritt in die Limousinen-Variante lässt der Stuttgarter Hersteller dafür bereits bei der A-Klasse beginnen, die in vielen Punkten sich aus dem Austattungsportfolio des A-Klassen Kompaktmodells (W 177) bedient. Die Spurweite und der Radstand der Limousine sind dabei identisch zur Baureihe W 177, hingegen gibt bei den Abmessungen 130 mm mehr Fahrzeuglänge, welche komplett auf den hinteren Überhand des Modells entfallen.

Ab 30.916,20 Euro als A 200 mit Handschaltung erhältlich

Die Preise der A-Klasse Limousine beginnen bei 30.916,20 Euro für den A 200 mit 6-Gang Schaltgetriebe (33.010,60 Euro mit 7G-DCT), bzw. 31.398,15 Euro als A 180 d Diesel mit 7G DCT. Produziert wird das Modell im Werk in Mexiko, später dann auch im Werk Rastatt.

Bilder: Daimler AG