Für viele ein Kindheitstraum: Im Unimog über Stock und Stein unterwegs zu sein und ihn ausgiebig zu testen. Für die beiden Internet- und Fernsehstars Jean Pierre Kraemer und Matthias Malmedie ging dieser Wunsch nun in Erfüllung.

Bei einem Besuch im Unimog-Museum Gaggenau erfuhren sie alles Wissenswerte rund um die Geschichte und vielseitigen Anwendungsfelder des Universal-Motor-Geräts, bevor die beiden Automobilexperten das Steuer selbst ergriffen.

JP Kraemer und Matthias Malmedie: Faszination Unimog

Datenschutzhinweis: Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Das Vorschaubild wird hingegen zum Schutz der Privatsphäre des Besuchers lokal gespeichert.

Unweit von Gaggenau, der jahrzehntelangen Produktionsstätte des Fahrzeuges, erwartete die beiden Moderatoren dann im Vorführgelände von Mercedes-Benz Special Trucks ein echtes Offroad-Abenteuer. Unter Anleitung von Unimog-Experte Karl-Josef Leib bewältigten sie Hindernisse jeglicher Art. „Unimog fahren – ich glaube viel mehr geht gar nicht als wir heute gemacht  haben.“, fasste Jean Pierre Kraemer die Erlebnisse am Ende des Tages zusammen.

Quelle: Daimler AG


Werbung: