Mercedes-Benz hat zum 29. Oktober 2018 die Verkaufsfreigabe für die Hybrid-Variante der E-Klasse als Sondermodell “Das Taxi” gestartet . So steht erstmals der E 300 de ab sofort als Taxi als Limousine und T-Modell zur Verfügung. Ebenso erhältlich ist nun der 6-Zylinder Diesel OM 656 als E 350 d.

Als Taxi-Variante der E-Klasse ergänzt das Hybrid-Modell bereits ein umfangreiches Motorisierungs-Angebot für Taxi-Unternehmer. Zeitgleich zum E 300 de Modell als Limousine und T-Modell ist zeitgleich auch erstmals die 6-Zylinder Diesel-Variante als E 350 d erhältlich, die zusätzlich zum E 400 d 4MATIC zur Verfügung steht.

Das Sondermodell “Das Taxi” wird mit allen gängigen Taxi-Ausstattungen ab Werk angeboten. Das Kofferraumvolumen für das Sondermodell beträgt als E 300 de bei der Limousine dabei 370 Liter, beim T-Modell (S 213) 480 Liter. Das Modell ist zeitgleich Umweltbonus-Berechtigt und erfüllt uneingeschränkt die Voraussetzungen für die Zuteilung eines E-Kennzeichens.

Den E 300 de zeigt Mercedes-Benz erstmals öffentlich auf der Europäischen Taximesse am 2. und 3. November 2018 in Köln.

Symbolbilder: Daimler AG