Auf dem Autosalon in Paris hatten wir erstmals die kurze Möglichkeit, im Mercedes-Benz A 35 4MATIC den MBUX Anzeigestil “Supersport” zu betrachten – mit zentralem, runden Drehzahlmesser sowie balkenförmigen Zusatzinformationen – links und rechts vom Drehzahlmesser.

Beim Kombiinstrument des MBUX kann der Nutzer zwischen drei AMG Anzeigestilen wechseln. Besonders markant ist hier der neue Supersport Modus mit zentralem, runden Drehzahlmesser und balkenförmigen Zusatzinformationen, die sich links und rechts vom Drehzahlmesser befinden: Sie reichen perspektivisch dreidimensional bis in die Tiefe des Hintergrunds zu einem künstlichen Horizont. Über das AMG Menü kann der Fahrer hier verschiedene Sonderanzeigen abrufen wie Warm-up, Set-up, G-Force und Motordaten.

Zusätzlich haben wir uns kurz durch die ersten spezielleren Menüs in MBUX durchgeklickt, unabhängig vom eingestellten Stil. Bei den Stilen wird man wohl zukünftig weitere anbieten, hier erwarten wir gar über den Online-Store den optionalen Hinzukauf von Designs.

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe