Für den CLS sowie der E-Klasse von Mercedes-Benz sind ab heute weitere Motorisierungen bestellbar, u.a. der E 350 d der E Klasse Limousine und T-Modell sowie der E 450 4MATIC. Ebenfalls bestellbar ist der E 400 d 4MATIC für die All Terrain Variante der E-Klasse, wie auch der CLS 350.

E 400 4MATIC nicht mit Reihen-Sechszylinder

Ab heute startet die Verkaufsfreigabe für folgende Modelle bzw. weitere Motorisierungen:

  • E 350 d mit 9G TRONIC als Limousine und T-Modell 55.221,95 Euro / 58.012,50 Euro
  • E 450 4MATIC mit 9G TRONIC als Limousine und T-Modell 63.141,40 / 65.931,95 Euro
  • E 400 4MATIC All-Terrain Modell 69.555,50 Euro
  • E 400 d 4MATIC Coupé und Cabrioloet 65.479,75 bzw. 70.953,75 Euro
  • E 450 4MATIC als Coupé und Cabriolet 64.985,90 bzw. 70.459,90 Euro
  • CLS 350 mit 9G TRONIC, 63.468,65 Euro

Neues Business Paket für den CLS

Für den CLS ist parallel ein neues Business Paket erhältlich, welches für 2.737 Euro u.a. das COMAND Online, Park-Paket mit Rückfahrkamera und Sitzheizung vorne sowie 66 Liter Tank umfasst. Für 547,40 Euro ist die 360 Grad Kamera – für 880,60 Euro die Sitzklimatisierung hinzuwählbar.

Weitere Motorisierungen noch im 4. Quartal 2018

Die E 300 de Motorisierung für die Limousine sowie T-Modell erwarten wir mit der Verkaufsfreigabe noch im 4. Quartal 2018, wie auch den E 300 e für die Limousine (W 213) und der E 350 d für Coupé und Cabriolet. Der E 300 für Limousine und T-Modell folgt dann wohl erst 2019.

Bilder: Daimler AG