Der neue Actros von Mercedes-Benz Trucks kommt nun die verbesserte Variante des Active Brake Assist (ABA) in der fünften Generation auf die Straße. Der Active Brake Assist 5 (ABA 5) unterstützt so den Fahrer des Actros, wenn ein Auffahrunfall oder eine Kollision mit einer querenden, entgegenkommenden oder in der eigenen Spur laufenden Person droht – im Bedarfsfall auch mit einer automatischen Vollbremsung.

Neu beim ABA 5 ist nun die Kombination aus Radar- und Kamerasystem des LKWs, wodurch das Fahrzeug noch besser überwacht und so auf Personen noch besser reagiert werden kann. Eine erste Demonstration des Systems im Actros zeigte uns der Hersteller bereits in der vergangen Woche in der Nähe von Berlin.

Der Actros verfügt jedoch auch über weitere Sicherheitssysteme, wie den Anhänger Stabilitätsregel-Assistenten – und der neue Active Drive Assist ermöglicht  nun auch im Lkw, teilautomatisiertes Fahren nach Level 2 – identisch zur aktuellen S-Klasse – einzusetzen.

Bilder/Video: Philipp Deppe / MBpassion.de