Eine Gruppe von Outdoor-Fotografen – die German Roamers – hat in zwei Fahrzeugen der Mercedes-Benz G-Klasse eine 3.000 Kilometer lange Reise von Whitehorse, Kanada, bis nach Anchorage, Alaska, unternommen.

Den ultimativen Roadtrip durch die raue, nordamerikanische Weite führten Hannes Becker, Lennart Pagel und Johannes Höhn durch. Filmemacher Mathias von Gostomski begleitete die Gruppe auf und abseits der schroffen Autobahnen, wo sie die extremen Umgebungen in ihrem eigenen kreativen Stil erforschten und dokumentierten – mit der Hilfe der Mercedes-Benz G-Klasse.