Mit einen ersten Teaser kündigt Mercedes-AMG heute die Bilder zum ersten AMG-Modell der A-Klasse an. Als Nachfolger des A 250 SPORT der Vorgängerbaureihe zeigt man dazu erste Bildausschnitte des A 35 4MATIC Modells.

A 35 4MATIC mit 306 PS

Als Kommunikationsfarbe der Pressebilder des A 35 Modells – der übrigens ohne “+” beim Allradantrieb 4MATIC vom Band rollt, wählen die Affalterbacher erstmals offiziell die neue Sonderfarbe “Sonnengelb” (Sun yellow).

Wir erwarten dazu aktuell als kleine AMG-Variante der Baureihe W 177 ein ca. 306 PS starkes Modell mit Allradantrieb 4MATIC für Kompaktfahrzeuge, wobei das Frontdesign des Modells den gewohnten Twin Blade Grill tragen wird. Erst das Topmodell der Baureihe 177  – der A 45 4MATIC Nachfolger ab 2019 – wird erstmals auch im Kompaktmodell einen “AMG-spezifischen Grill” erhalten (eher bislang als Panamericana Grill bekannt). Geschaltet wird der A 35 4MATIC weiterhin mittels 7G-DCT Automatikgetriebe, – das 9G DCT für das kleine AMG Modell erwarten nicht. Offizielle Bestätigungen dazu fehlen bislang aber noch.

Erste Sonderlackierung Sonnengelb der Baureihe 177

Die Bestellfreigabe für den A 35 4MATIC der Baureihe W 177 erfolgt im Oktober, erste Auslieferungen dazu erwarten wir dann bereits noch ab Dezember 2018. Ob es die Sonderfarbe “Sonnengelb” dabei bereits ab Marktstart des Fahrzeuges geben wird, halten wir aktuell aber noch für fraglich. Die Lackierung ist übrigens eine Uni-Lackierung.

2019 erwarten wir übrigens auch die Verfügbarkeit eines Blautons für die A-Klasse – vermutlich Denimblau metallic, später wird vermutlich das Jupiterrot uni (Code 589) entfallen und stattdessen Patagonienrot metallic angeboten.

Bilder: Daimler AG