Zum in Pebble Beach 2018 präsentierte ” EQ Silver Arrow ” Showcar bei der Monterey Car Week können wir nun erste reale Bilder des Modells – direkt von der Weltpremiere aus den USA – liefern. Der Einsitzer stellt dabei eine direkte Hommage an den Rekordwagen vom Typ W 125 aus dem Jahr 1937 dar, wo auch die Alubeam-Silber Lackierung an die historischen Silberpfeile erinnert.

EQ Showcar für Pebble Beach 2018 mit 750 PS / 550 kW

Das Showcar besteht hierbei in der Karosseriestruktur aus Kohlefaser, wobei die Alubeam-Silber Lackierung im Mehrschichtverfahren aufgetragen worden ist. Funktionale Anbauteile bestehen dabei größtenteils, wie z.b. der Frontsplitter, aus Kohlefaser. Bereift ist der EQ Silver Arrow mit Slicks-Reifen von Pirelli im Format 225/25 R 24 auf der Vorderachse, sowie 305 / 25 R 26 auf der Hinterachse – mit Stern-Muster auf der Lauffläche. Bei der Motorisierung setzt man auf einen E-Antrieb mit 550 kW / 750 PS, wobei die ca. 80 kWh-Batterie das Fahrzeug – rein rechnerisch nach WLTP – auf eine Reichweite von über 400 km bringen könnte. Angedacht ist zusätzlich eine induktive Lade-Möglichkeit. Für ausreichende Kühlung der Batterie sorgen übrigens seitliche Lüftungsschlitze.

Interieur mit Panorama-Bildschirm

Die Fahrerkanzel kann nach vorne aufgeklappt werden. Im Interieur zeigt sich sattelbraunes Echtleder an Sitz und Lenkrad, sowie gebürstetes Aluminium im Innenraum sowie massives Walnussholz mit dunkleren Nadelholz-Nadelstreifen. Die Sitzfläche zeigt ein Sterne-Muster, welches an die Sitzkontur angepasst ist. Für mehr Komfort sorgt das AIRSCARF System, für Sicherheit ein Vier-Punkt-Gurt, während die Pedalerie sich der Fahrerstatur anpassen lässt.  Die Seitenwände im Interieur sind im grauem Wildleder bezogen.

Im Innenraum ist der Fahrer von einem großen Panorama-Bildschirm umgeben, wobei ein Beamer von hinten ein 3D-Bild der Umgebung projiziert.  Im Lenkrad sitzt zudem ein Touchscreen. Dort kann der Fahrer Programme wie Comfort, Sport und Sport+ mit unterschiedlicher Fahrcharakteristik wählen. Auch Soundeinstellungen können hier konfiguriert werden.

Weitere Impressionen der Weltpremiere des Fahrzeuges in der nachfolgenden Galerie:

Bilder: Mercedes-Benz USA / Mercedes-Benz Classic


Werbung: