Mit den neuen AMG Lenkradtasten in den C 63 Varianten – wie auch im AMG GT 4-türigen Coupé im Angebot – gestalten nicht nur das Lenkrad sportlicher. Mit den Tasten ist eine schnelle und zielsichere Bedienung von spezifischer fahrdynamischen Funktionen möglich. Noch mehr Rennwagen-Atmosphäre im AMG Cockpit.

Die neuen AMG Lenkradtasten erinnern in der Bedienung und der Charakteristik aus gutem Grund an ein Formel 1 Lenkrad. Dank der ergonomischen Positionierung der zusätzlichen Lenkradtasten – Serie im 63 S Modell und optional für das 63er Modell erhältlich – im direkten Griffbereich bleiben die Hände so mehr am Lenkrad.

Dank der intuitiv vertändlichen Funktionalität bleibt der Blick somit beständig auf der Straße. Die Tasten sind dabei als moderne Mini-Displays ausgeführt, Piktogramme auf den Tasten veranschaulichen dabei jeweils die jeweils abrufbare AMG spezifische Funktion.

Die Ausstattung der AMG Lenkradtasten (Ausstattungscode U88)  besteht dabei im Detail aus:

  • zwei vertikal positionierte Funktionsdisplays links mit Tippschalter, dabei in der Funktionalität frei für die AMG Funktionen belegbar, z.B. für Direktanwahl des manuellen Modus, Verstellung des AMG Ride Control Fahrwerks, oder Aktivierung / Deaktivierung des ESP oder Schaltung der AMG Performance Abgasanlage (optional).
  • Das Funktionsdisplay rechts mit rundem Drehregler ermöglicht die Wahl der Fahrprogramme und die Anzeige des aktuell ausgewählten Programms.

Bilder: Daimler AG