Die X-Klasse ist ab September 2018 nicht mehr mit fester Anhängekupplung mit Kugelkopf auf Werk lieferbar. – lediglich die Elektrik für die Anhängersteckdose ist weiterhin verbaubar. Verwunderlich ist dabei, das die Nachrüstung beim Händler weiterhin problemlos möglich bleibt, weshalb wir als Grund wohl produktionstechnische Gründe vermuten.

Während die Elektronik für die Anhängersteckdose (Code E57) gemäß der aktuellen Preisliste weiterhin Serienumfang bei der X-Klasse ist, wird die Anhängekupplung mit festem Kugelkopf (Code Q22) – unabhängig der Motorisierung –  für 452,20 Euro Aufpreis aktuell ebenso noch gelistet. Bestehende Bestellungen mit Produktion ab September 2018 können ab Werk jedoch nicht mehr mit der Anhängerkupplung ausgestattet werden und müssen – nach einer Rücksprache beim Händler – in der dortigen Werkstatt manuell nachgerüstet werden.

Für Nutzer der X-Klasse besteht aufgrund der fehlende Auslieferung ab Werk also lediglich der Umstand der Nachrüstung – eine weitere Einschränkung besteht nicht. Bei der Nachrüstung selbst rechnen wir jedoch mit zusätzlichen Aufwand für die notwendige Eintragung sowie für die Montage.

Bilder: Daimler AG / Philipp Deppe