Speziell für den AMG GT hat Prior Design nun ein Widebody-Kit unter dem Namem PD 700 GTR vorgestellt. Wichtigster Bestandteil des Kits sind ausladende Karosserieverbreiterungen an beiden Achsen sowie neue Seitenschweller.

Das Widebody Kit für den Mercedes-AMG GT umfasst die Karosserieverbreiterungen an de Vorder- und Hinterachse sowie neue Seitenschweller. Zusätzlich umfasst der Bausatz komplett Front- und Heckschürzen – vorne samt Spoilerlippe und Cupwings sowie hinten inklusive großem Diffusor und ebenfalls Cupwings. Eine Motorhaube und der mehrteilige, feststehende Heckspoiler runden das Paket ab. Produziert wird der Bodykit auf Wunsch komplett aus Carbon.

Passend dazu zeigt Prior Design einen passenden Rädersatz für die vergrößerten Radkästen. Der AMG GT steht auf geschmiedeten Prior Design PD3Forged-Rädern mit fünf Doppelspeichen, die sich mit ihrem schwarzen Finish gut von der rot lackierten Karosserie absetzen. Die Dimensionen der Dreiteiler betragen 9,5×20 und 12,5×21 Zoll, die Continental-Bereifung misst 245/30 ZR20 und 305/25 ZR21.

 

Der 4 Liter BiTurbo-V8 wurde zusätzlich durch eine neue Abgasanlage mit Klappensteuerung ergänzt, sowie H&R Sportedern, welche die Karosserie um 40 Millimeter absenken. Weite Details sind auf www.prior-design.de zu finden.

Bilder: Prior Design