Wegen möglichen Fehlen eines Gleitschuhs im Türgriff wird aktuell vorsorglich die Mercedes-Benz V-Klasse der Baureihe 447 zurückgerufen.

Anbringung neuer Türgriffe

Im Falle eines Seitenaufpralls könnten sich die Türen der V-Klasse öffnen und somit nicht den Anforderungen der Richtlinie ECE-R11 über Türschlösser und Türscharniere entsprechen. In der Werkstatt wird zur Sicherheit der Türgriff auf den fehlenden Gleitschuh kontrolliert und notfalls durch einen neuen Griff ersetzt.

Produktionszeitraum 15.-19. Februar 2018

Beim Rückruf der V-Klasse beschränkt sich Mercedes-Benz auf einen sehr überschaubaren Produktionszeitraum vom 15.- bis einschließlich 19. Februar dieses Jahres, ohne genaue Angaben über die Fahrzeuganzahl zu geben. Der aktuelle Rückruf bezieht sich dabei jedoch nicht auf den baugleichen Vito. Betroffene Besitzer einer V-Klasse von Mercedes-Benz werden hingegen schriftlich kontaktiert.

Symbolbild: Daimler AG