Für den Mercedes-Benz SL 500 mit Änderungsjahr 18/1 startet die Verkaufsfreigabe aktuell zum 16. Juli 2018. Ursprünglich angedacht war für den 8-Zylinder bereits der 09. Juli 2018, was aufgrund der notwendigen Zertifizierungen nach hinten verschoben worden ist. Beim Preis rechnen wir mit 123.498,20 Euro.

SL 500 als noch fehlende Motorisierung

Der SL 500 ist die letzte Motorisierung für die Baureihe 231, welche noch zur Bestellung aussteht. Der SL 400 ist bereits zum 22.05.2018 gestartet – für 99.698,20 Euro – der SL 63 mit nun  571 PS folgte am 05. Juni 2018 für 162.316,00 Euro.  Der SL 65 von Mercedes-AMG entfällt bekanntlich zum neuen Modelljahr 809 (ÄJ 18/1).

Wenig Änderungen im neuen Modelljahr 809

Im Änderungsjahr 18/1 hat sich beim SL Roadster wenig verändert, lediglich die Einführung eines Ottopartikelfilters ohne Sensorik ist neu, wie auch die Graphitgrau metallic Lackierung, welche Magnetitschwarz metallic ersetzt.  Zusätzlich geht das LTE Modul nun in die Serienausstattung über, die UMTS Variante entfällt. Bei allen Fahrzeugen mit Leder Nappa Exklusiv Polsterung wird das Instrumenten-Tafel Oberteil zusätzlich nicht mehr in Leder Nappa, sondern in Nappa Nachbildung ausgeführt.

Symbolbilder: Daimler AG