Mercedes-AMG streicht die Performance Abgasanlage (Code U21) für das Mercedes-AMG GLE 63 / 63 S 4MATIC Coupé komplett aus dem Programm. Für das Modelljahr 809 – d.h. im Änderungsjahr ab 18/1 ist somit die Abgasanlage für ein noch emotionaleres V8 Sounderlebnis nicht mehr erhältlich.

Die Kombination von Otto-Partikel-Filter (472) und AMG Performance Abgasanlage ist wohl der Grund, warum man speziell im GLE 63 Coupé der Baureihe C 292 komplett auf den Einsatz der AMG Performance Abgasanlage verzichtet. Der Filter ist ab Modelljahr 809 Serienumfang.

Das Problem stellt sich hingegen nicht beim GLE 63 bzw. 63 S 4MATIC, da dieser zum Änderungsjahr 18/1 bekanntlich komplett eingestellt worden ist.

Die ersten Auslieferungen für das GLE Coupé im Änderungsjahr 18/1 sollten Anfang Juli 2018 erfolgen – demnach aber alle 8-Zylinder AMG-Fahrzeuge aus Affalterbach ohne optionaler AMG Performance Abgasanlage.

Symbolbilder: Daimler AG