Für den Mercedes-Benz CLS der Baureihe C 257 sowie für das E-Klasse Cabriolet sowie Coupé ist ab sofort kein Remote Park-Assistent mehr erhältlich. Grund für die Sperrung sind Verbindungsprobleme mit der Antenne.

Mit dem Remote Park Paket wäre grundsätzlich auch ein Ein- und Ausparken – entweder vom Fahrzeug mit Kamera- und Lenkunterstützung sowie ferngesteuert remote mittels Smartphone-App möglich. Für die E-Klasse als Coupé sowie Cabriolet sowie für den neuen CLS ist das Paket bzw. die Vorrüstung für den Remote Park Assistenten zukünftig nicht mehr erhältlich.

Nicht von der Einschränkung betroffen sind die Bestandteile des Remote Park Paketes, bzw. die KEYLESS GO Funktion (Code 889) sowie das Park-Paket mit 360 Grad Kamera (P47). Die Vorrüstung für den Park-Assistenten (Code 503) ist nicht mehr erhältlich.

Symbolbilder: Daimler AG