Beim Großen Preis von Spanien konnte sich Formel 1 Pilot Lewis Hamilton im Silberpfeil den Sieg sichern – vor seinem Teamkollegen Bottas. Als dritter Pilot kam Red Bull Pilot M. Verstappen über die Ziellinie – vor Sebastian Vettel im Ferrari. Für die Stuttgarter ist es der erste Mercedes-Doppelsieg der Saison 2018.

Bottas kam mit einen Rückstand von +20.593 Sekunden auf Lewis Hamilton als zweiter F1 Pilot über die Ziellinie – Max Verstappen im Red Bull mit 26.873 Sekunden kam auf Platz 3. Sebastian Vettel im Ferrari kam mit 23.584 Sekunden Rückstand auf Platz 4, dahinter Red Bull Pilot D. Ricciardo (+50.058). Lewis Hamilton: “Jetzt sieht man langsam, welche Kraft in diesem Team steckt.”. V. Bottas: “Wir haben eine super Leistung gebracht und auch strategisch gut reagiert.”.

Die Top 10 in Spanien komplettiert K. Magnussen im Haas auf dem 6. Platz, C. Sainz im Renault sowie S. Perez (Force India) sowie C. Leclert im Sauber.

Bilder: Daimler AG