Einmal mit einem Mercedes-AMG über die legendäre Einfahrbahn in Stuttgart Untertürkheim fahren, – dieser Traum wurde für einige Fans an diesem Wochenende wahr. Wir waren mit dabei!

Zum krönenden Abschluss der Sonderausstellung “50 Jahre AMG” im Mercedes Museum veranstaltete AMG ein spezielles Mitfahrevent bei dem Fans und Kunden der Marke die einmalige Gelegenheit hatten eine Runde mit ausgewählten AMG-Fahrzeugen auf der Einfahrbahn des Werk Untertürkheim mitzufahren.

Vor Ort stand ein Querschnitt durch die AMG-Modellpalette zu Verfügung, u.a. ein Mercedes-AMG GLA 45 4MATIC, E63 4MATIC+, AMG GT, S65 als Coupé und Cabrio u.v.m.

In unserem S 65 Cabrio mit Rallyelegende Uwe Nittel am Steuer ging es mit rasanten 216 km/h über die Einfahrbahn-  also quasi mitten durch Stuttgart.  Wer behauptet, mit einem S-Klasse Cabrio könne man dabei nicht driften, wurde von Uwe heute direkt eines besseren belehrt.

Uwe Nittel, Baujahr 1969, begann seine Motorsportkarriere im Jahr 1988 mit Einsätzen in der Deutschen Rallyemeisterschaft und war jahrelang Werksfahrer bei Mitsubishi.  Später fuhr er u.a. in der VLN und bei den GT Masters – im SLS AMG GT 3 – und absolvierte am Pikes Peak die Rekordfahrt von 11.37 Min. für Dieselfahrzeuge mit Mercedes-Benz.

Neben dem Mitfahrevent gab es außerdem genügend Platz auf dem Museumshügel für AMG-Kundenfahrzeuge, sowie einige Ausstellungsstücke aus Affalterbach.

Das perfekte wolkenlose Wetter mit über 25 Grad lockte in Stuttgart viele Besucher zur durchaus gelungenen Veranstaltung. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an unseren Fahrer Uwe Nittel! Weitere Impressionen – mit Videos – findet man aktuell bei uns auf Instagram als Story.

Bilder: Martin Baitinger / mbpassion.de


Werbung: