Bei Mercedes-Benz verlieren die Erlkönige der kommenden GLE Baureihe nun langsam die Tarnung, sodass mehr seitliches – sowie mehr vom Lichtdesign sichtbar sind.

Unter der neuen Baureihe 167 wird Mercedes-Benz wieder verschiedene Fahrzeuge anbieten, wie den GLE – als W167 – sowie später auch als GLE Coupé als Typ C 167. Das GLS Modell kommt als X 167 auf dem Markt. Vom Zeitansatz könnte man vom GLE frühestens ab Juni / Juli erste offizielle Bilder sehen können, während sich der GLS frühestens ab Dezember 2018 zeigen wird.

Der neue GLE wird die zweite PKW-Baureihe sein, der MBUX erkennt (nach der A-Klasse der Baureihe 177). Auch der neue Sprinter hat das neue System bereits erhalten.

Bilder/Video: Jens Walko/ walko-art.com