Für das E-Klasse Cabriolet sowie für das Coupé der Baureihe 238 startet am 2. Mai 2018 die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 18/1 (Modelljahr 809) – zumindest mit der 1. Staffel von Motorisierungen. Erste Fahrzeuge des Modelljahres 809 werden ab 1. Juni 2018 ausgeliefert.

Zum Änderungsjahr 18/1 für das Coupé sowie für das Cabriolet (BR 238) sind – wie auch bei der Limousine – vorerst noch nicht alle Motorisierungen erhältlich – während andere auslaufen.

Für das Coupé sind ab 2. Mai 2018 mit der 1. Staffel nur noch folgende Motorisierungen bestellbar:

  • E 220 d 50.753,50 Euro
  • E 220 d 4MATIC 53.490,50 Euro
  • E 300 d 54.317,55 Euro
  • E 200 48.932,80 Euro
  • E 200 4MATIC 51.669,80 Euro
  • E 350 59.916,50 Euro

Für das Cabriolet der Baureihe 238 sind mit der 1. Staffel zum 2. Mai folgende Motorisierungen – identisch zum Coupé – bestellbar:

  • E 220 d 56.227,50 Euro
  • E 220 d 4MATIC 58.964,50 Euro
  • E 300 d 59.791,55 Euro
  • E 200 54.406,80 Euro
  • E 200 4MATIC 57.143,80 Euro
  • E 350 65.390,50 Euro

Für vorliegende Bestellungen des E 220 d / 4MATIC, E 300 d, E 200 / 4MATIC oder E 350 erfolgt die Berechnung weiterhin zum alten Preis, sofern bis 1. Mai 2018 bestellt und bis 30.09.2018 ausgeliefert.  Jedoch: Sonderaustattungen werden trotz Preisübergangsregelung grundsätzlich zum Neupreis bewertet.

Weitere Verkaufsfreigaben erfolgen später

Für alle Motorisierungen ist das 9G TRONIC Automatikgetriebe bereits Serienumfang. Folgende Motorisierungen folgen – gestaffelt – später:

Coupé:

  • E 350 d / 3. Quartal 2018
  • E 400 d 4MATIC / 22.06.2018
  • E 450 4MATIC / 22.06.2018
  • E 300 / 09.05.2018
  • E 53 4MATIC+ / ca. Ende Mai – Anfang Juni

Cabriolet:

  • E 350 d / 3. Quartal 2018
  • E 400 d 4MATIC / 22.06.2018
  • E 450 4MATIC / 22.06.2018
  • E 300 / 09.05.2018
  • E 53 4MATIC+ / ca. Ende Mai – Anfang Juni
Änderungungsjahr 18/1 / Modelljahr 809 im Überblick:

Mit dem Änderungsjahr 18/1 kommt die neue Lenkradgeneration mit Touch Control Buttons in die Modellreihe. Im Coupé gibt es zwei Mittelkonsolen in Hochglanz oder mit AMG Zierelemente, zusätzlich ist das Akustik Komfort Paket erhältlich, wie auch AIRSCARF. Im Exterieur gibt es neue 17 und 18″ Leichtmetallräder, während das 19″ Leichtmetallrad (Code 48R) sowie das 20″ Leichtmetallrad (Code 17R) entfällt.

Im Interieur wird das LTE Modul und die Basisdienste Fahrzeug Setup sowie Fahrzeug Monitoring in den Serienumfang aufgenommen. In Verbindung mit dem Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa oder Multifunktionslenkrad in Holz-Leder sind die Lenkradschaltpaddles nun lackiert (statt bislang galvanisiert).

Die Mittelkonsole ist nun in AMG Carbon, Glasfaser silber matt, oder Esche hochglanz braun und Holz Sen hellbraun hochglanz optional erhältlich. Neu ist auch das AMG Zierelement Carbon und das Zierelement Glasfaser silber matt als Sonderausstattung. Das Zierelement Holz Magnolie flowing lines braun entfällt.

Als Bestandteil des Spiegel-Paketes ist nun ein rahmenloser Innenspiegel erhältlich, bei der optionalen Ambientebeleuchtung gibt es nun illuminierte Luftdüsen, welche – wie im CLS – die Temperatureinstellung visualisieren.

Ausstattungsänderungen

Änderungen bei den Ausstattungen:

  • Dual Phone Mode als Serienausstattung mit COMAND Online (2 Telefone gleichzeitig verbunden)
  • Audio 20 nur noch mit NTG 5.5, Audio 20 USB entfällt
  • Garmin Map PILOT und Vorrüstung entfällt, neu hier: SD Karten Navigation
  • Entfall 6-Gang Schaltgetriebe

Das Fahrassistenz-Paket wurde überarbeitet und verbessert. Der Abstands-Assistent DISTRONIC wird über das Lenkrad bedient und reagiert nun mittels streckenbasierte Geschwindigkeitsanpassung bei Kreisverkehr, Kurven, oder u.a. Kreuzungen. Der aktive Geschwindigkeitslimit-Assistent verfügt nun ebenfalls über eine vorausschauende Geschwindigkeitsanpassung. Der Ausweich-Lenk Assistent wurde nun weiter optimiert – gerade beim Kurvenverhalten durch die Nutzung von kartenbasierter Information.

Der Aktive Brems-Assistent entriegelt das Fahrzeug nun automatisch in Unfallsituationen und setzt einen automatischen Notruf ab. Der Aktive Spurwechsel-Assistent wird nun im Kombiinstrument angezeigt, die Wartezeit bis zum Spurwechsel geht nun bis zu 10 Sekunden.

Neues Business-Paket erhältlich

Zusätzlich wird ein neues Business-Paket für 2.975 Euro eingeführt, welches SD-Karten Navigation, Vorrüstung für Navigation mit Live Traffic, Media-Display, Smartphone Integration, sowie Park-Paket mit Rückfahrkamera und Sitzheizung vorne sowie einen 66 Liter Tank beinhaltet. Zusätzlich lässt sich das Paket noch mit verschiedenen Optionen aufrüsten:

  • COMAND Online 654,50 Euro
  • Park-Paket mit 360 Grad Kamera 547,40 Euro
  • Remote Park Paket 1.451,80 Euro – mit KEYLESS GO Paket für 618,80 Euro
  • Sitzklimatisierung Vordersitze 880,60 Euro
  • Konnektivitäts-Paket (PBF) 119 Euro
  • Konnnektivitäts-Paket Komfort (PBG): 238 Euro.

Symbolbilder: Daimler AG

 

 

 


Werbung: