Mit der C-Klasse Modellpflege ist erstmals auch ein Multikontursitz Paket (Code 409) erhältlich. Wir haben die wichtigsten Details zur optionalen Ausstattung zusammengestellt.

Individuell einstellbare Luftkammern passen sich an den Insassen an. Dazu besitzen die Multifunktionssitze aufblasbare Luftkammern in der unteren Sitzlehne und in den Seitenlehnen. Sich wechselseitig aufblasende und entleerende Kammern erzeugen zusätzlich einen Massageeffekt im Lordose-Bereich. Die Ansteuerung des Systems erfolgt über das Media-Display.

Die Ausstattung selbst ist nur mit der Serienausstattung Interieur (in schwarz, Code 201 ), Avantgarde Interieur oder Exclusive Interieur oder AMG Interieur (in schwarz, Code 141, 251) kombinierbar.

 Bild: Daimler AG