Für die Baureihe 213 – der E-Klasse als Limousine sowie T-Modell von Mercedes-Benz – startet man am 23.04.2018 die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 2018/1 (809), welche ab 01.06.2018 in der Produktion erfolgt. Nachdem einige neue Motorisierungen eingeführt werden, entfallen auch einige. Neu ist u.a. der E 400 d 4MATIC mit Reihen-Sechszylinder Dieselmotor sowie der E 53 4MATIC+ von Mercedes-AMG.

Erstmals E 53 4MATIC+ und E 400 d für die E-Klasse
Mit dem Änderungsjahr sind nun die Pakete SPORTSTYLE und SPORTSTYLE Avantgarde erhältlich, die mit Designelementen das Exterieur – wie auch das Interieur – der E Klasse sportlicher in Szene setzen soll. Parallel wurden neue Raddesigns eingeführt, wie auch die neue Lenkradgeneration sowie zwei zusätzliche Mittelkonsolen in Hochglanz (Esche hochglanz braun und Wurzelholz hochglanz braun). Neu ist auch der E 53 4MATIC+, welcher das Sportmodell des E 43 4MATIC ersetzt.

Mit dem Änderungsjahr 2018/1 entfallen folgende Motorisierungen:

Limousine:

  • E 350 d
  • E 350 d 4MATIC
  • E 350 e
  • E 250
  • E 400 4MATIC
  • Mercedes-AMG E 43 4MATIC

T-Modell:

  • E 350 d
  • E 350 d 4MATIC
  • E 250
  • E 400 4MATIC
  • Mercedes-AMG E 43 4MATIC
  • E 350 d 4MATIC All-Terrain

Folgende Modelle sind ab Änderungsjahr 18/1 für die E-Klasse erhältlich – weitere folgen in in kommenden Wochen (Stichwort: Zertifizierungs”stau”):

Limousine (jeweils mit 9G-TRONIC, 8 Zylinder AMG mit AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang Sportgetriebe, Euro 6d-TEMP:)

  • E 200 d, 150 PS, 4.8-4.5 l, 127-118 g/km, 44.863,00 Euro
  • E 220 d, 194 PS, 5.1-5.0 l, 127-118 g/km, 47.516,70 Euro
  • E 220 d 4MATIC, 4.8-4.5l, 135-131 g/km, 194 PS, 50.253,70 Euro
  • E 300 d, 245 PS, 5.2-5.5 l, 137-131 g/km, 51.574,60 Euro
  • E 400 d 4MATIC, 5.8-5.5 l, 154-145 g/km, 340 PS, 62.718,95 Euro
  • E 53 4MATIC+, 79.248,05 Euro
  • Mercedes-AMG E 63 4MATIC+, 110.408,20 Euro
  • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+, 122.724,70 Euro

T-Modell (jeweils mit 9G-TRONIC, 8 Zylinder AMG mit AMG SPEEDSHIFT MCT 9-Gang Sportgetriebe, Euro 6 d-TEMP:)

  • E 200 d, 5.1-4.9l, 135-129 g, 48.248,55 Euro
  • E 220 d, 5.4-5.2 l, 135-129 g, 50.902,25 Euro
  • E 220 d 4MATIC, 5.1-4.9l, 142-138 g, 53.639,25 Euro
  • E 300 d, 5.4-5.2l, 144-138 g/km, 54.365,15 Euro
  • E 400 d 4MATIC, 6.1-5.8 l, 161-154 g/km, 65.509,50 Euro
  • E 53 4MATIC+ (M256, 435 PS + 16 kW) , 82.038,60 Euro
  • Mercedes-AMG E 63 4MATIC+, 113.204,70 Euro
  • Mercedes-AMG E 63 S 4MATIC+, 125.521,20 Euro

Das Business Paket (DB1) wurde erweitert – wobei es aufgrund des Umstieges auf NTG 5.5 für alle Systeme nur noch ein Paket gibt, das optional erweitert werden kann. Das Paket für 3.689 Euro enthält:

  • LED Scheinwerfer
  • 66 Liter Kraftstofftank
  • SD Karten Navigation
  • Vorrüstung für Navigation mit Live Traffic
  • Media Display 12,3 Zoll
  • Smartphone Integration und Park-Paket mit Rückfahrkamera
  • Sitzheizung vorne

Das Paket kann zusätzlich mit folgenden Optionen erweitert werden:

  • MULTIBEAM LED 1.291,15 Euro
  • COMAND Online 654,50 Euro
  • Park Paket mit 360 Grad Kamera 547,40 Euro
  • Remote Park Paket 1.451,80 Euro (mit KEYLESS GO 618,80 Euro)
  • Sitzklimatisierung 880,60 Euro
  • Konnnektivitäts-Paket / Komfort 119 Euro bzw. 238 Euro.

Neues Serienfahrwerk
Im Änderungsjahr erhalten die Fahrzeuge als Serienfahrwerk das AGILITY CONTROL Fahrwerk mit selektivem Dämpfungssystem und Tieferlegung für alle Baumuster und Lines, optional ist auch das AGILITY CONTROL Fahrwerk mit selektivem Dämpfungssystem aufpreisfrei wählbar. Neu sind zahlreiche neue – auch aerodynamisch optimierte AMG Leichtmetallräder in 20″, sowie eine neue Felge in 17 und 20 Zoll.

Der Citrinbraun metallic Lack entfällt ersatzlos, wie auch Diamantsilber metallic, Kallaitgrün metallic und nachtschwarz magno.

Änderungen Interieur
Im Interieur erhalten alle Fahrzeuge in der Serie das LTE Modul und die Basisdienste Fahrzeugsetup und Fahrzeug Monitoring für Mercedes me. Ein Multifunktionslenkrad in Holz-Leder Ausführung ist als neue Sonderausstattung wählbar. Lackierte Lenkradschaltpaddles ersetzen die galvanisierten Variante, sofern das Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa oder in Holz-Leder-Ausführung gewählt wird. Die Analoguhr ist nun bei COMAND Online Ausstattung bereits Serienausstattung. Das Sitzkomfort-Paket ist nun Serie bei der Avantgarde Interieur, Exlcusive oder AMG Line Interieur Ausstattung.

Die Ambientebeleuchtung – Code 877 – entfällt (und wird doch 891 Ambientebeleuchtung Premium ersetzt), wie auch das designo Zierelement Holz Magnolie flowing lines braun und der designo Innenhimmel Mikrofaser DINAMICA kristallgrau.

Weitere Änderungen bei der Ausstattung:

  • 6 Gang Schaltgetriebe entfällt (!)
  • Dual Phone Mode als Serie mit Audio 20 (ermöglicht Verbindung des Fahrzeuges mit zwei Telefonen gleichzeitig)
  • Audio 20 GPS nur nnoch mit NTG 5.5
  • Entfall Audio 20 USB
  • Garmin MAP Pilot und Vorrüstung entfällt, dafpr neu: Vorrüstung Navigation und SD-Karten Navigation

Die Fahrassistenz-Paket für die E-Klasse (Code 23P) wird in im Umfang erweitert:

  • Steuerung des Aktiven Abstands-Assistent DISTRONIC am Lenkrad, streckenbasierte Geschwindigkeitsanpassung z.B. bei Kreisverkehr, oder an Kurven und Kreuzungen
  • Vorausschauende Geschwindigkeitsanpassung durch den Aktiven Geschwindigkeitslimit-Assistent
  • Weitere Optimierung der Verfügbarkeit sowie des Kurvenverhaltens durch die Nutzung kartenbasierter Informationen des Ausweich-Lenk-Assistenten
  • Automatischer Notruf und Entriegelung des Fahrzeugs in Unfallsituationen durch den Aktiven BremsAssistent
  • Anzeige das Aktiven Spurwechsel-Assistent im Kombiinstrument

Änderungen bei AMG Baumustern

Bei den AMG-Baumustern gibt es im Rahmen des Änderungsjahres ebenfalls die neue Multifunktionslenkrad-Generation mit Touch-Control-Buttas. Neu ist hier auch ein AMG Performance Lenkrad in Leder Nappa, oder Leder Nappa Mikrofaser DINAMICA oder DINAMICA / Carbon oder wahlweise Leder Nappa Klavierlack schwarz.

Der E 53 4MATIC ersetzt den E 43 4MATIC. Dessen M 256 Reihensechszylinder verfügt über ein 48 Volt Bordnetz, 435 PS und stellt in maximales Drehmoment von 520 Nm zur Verfügung. Der EQ Boost Startgenerator liefert kurzzeitig bis zu 16 kW mehr Leistung – sowie 250 Nm Drehmoment – und speist parallel das 48 Volt Bordnetz. Hier ist auch das neue AMG Night Paket erhältlich, sowie neue aerodynamisch optimierte AMG Leichtmetallräder als Sonderausstattung in 20 Zoll Format. Die AMG Performance Abgasanlage wurde zusätzlich nochmals optimiert.

Symbolbilder: Daimler AG