Mercedes-Benz wird die neue A-Klasse mit drei Motorisierungen starten: als A 200, A 250 sowie als A 180 d. Wir blicken auf erste Details zur Ausstattung.

Keine Motorisierung der neuen A-Klasse wird bereits mit einer Ausstattungsline angeboten, sondern in der Serienausstattung mit Serienbeleuchtung (Halogen) ausgeliefert. Optional ist für jede Motorisierung die AMG Line oder auch „Progressive“ – als Nachfolger der Urban Line – oder auch „Style“ erhältlich. Die Serie ist eine Uni-Lackierung, optional gibt es Metallic-Lack oder designo Lackierung in magno Matt Lack für jedes Modell und Line. Zum Marktstart wird es jedoch noch nicht alle Lackfarben geben, vor allen der neue Gelb-Ton startet erst im Jahr 2019.

Bei den Ausstattungspaketen wird für die AMG Line sowie für Progressive das Night Paket für jede Motorisierung erhältlich sein (welches gewohnt bestimmte Bestandteile in Schwarz beinhaltet). Das optionale Night Paket wird nicht in Verbindung mit „Style“ bestellbar sein. Zusätzlich gibt es für alle drei Ausstattungslines ein Technik-Paket, was u.a. Multibeam LED Scheinwerfer sowie das Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung, Bremsanlage mit größeren Bremsscheiben an der Vorderachse sowie KEYLESS-GO beinhaltet.

In Verbindung mit dem MULTIBEAM LED (Optional) ist der adaptiver Fernlicht-Assistent Plus bereits Ausstattungsbestandteil. Das AIRPANEL ist für jeden Motor optional erhältlich, wie auch die Anhängevorrichtung mit ESP Anhängerstabilisierung. Das Diebstahlschutz-Paket gibt es nur in Verbindung mit einer Ausstattungslinie.

Neu angeboten wird ein Garagentoröffner (284-390 Mhz), welcher nur mit einer Ausstattungslinie sowie in Verbindung mit dem optionalen Spiegel-Paket erhältlich sein wird. Gleiches gilt auch für das KEYLESS GO Paket (nur mit einer Line verfügbar).

Alternativ zum Serienlicht ist der LED High Performance Scheinwerfer erhältlich (starr). In Verbindung mit dem Licht und Sicht Paket sowie schwarzen Innenhimmel in schwarz ist das Panorama-Schiebedach bestellbar. Die Ambientebeleuchtung in 64 Farben ist nur mit Style, Progressive oder AMG Line erhältlich – aber nicht mit der Serienausstattung kombinierbar.

Weitere Ausstattungsoptionen sind das Spiegel-Paket (nur mit Licht und Sicht Paket) sowie die beheizbare Scheibenwaschanlage und wärmedämmend dunkel getöntes Glas (nur mit einer Line erhältlich). Die 4-Wege Lordosenstütze ist nur mit dem Sitzkomfort-Paket erhältlich, jedoch nicht mit dem Multikontursitz-Paket oder mechanischen Vordersitzen. Mit 7G-DCT – später auch mit 9G-DCT – ist optional ein Ablagefach in der Mittelkonsole mit Rollo bestellbar. Zusammen mit klappbaren Sitzlehnen im Fond ist die Fond-Armlehne erhältlich.

Optional bleiben der Aschenbechereinsatz für Cupholder mit Zigarettenanzünder, sowie der Doppelcupholder vorne, die Einstiegsleisten mit Schriftzug (beleuchtet, nur mit einer Line), sowie die einstellbaren Sitze vorne mit Memory-Funktion (nur im Set und mit Sitzkomfort-Paket erhältlich, nicht mit klappbaren Beifahrersitz). Serie bleiben die Einstiegsleisten mit Mercedes-Benz Schriftzug , jedoch nicht die vordere Sitzheizung.

Die Sitzklimatisierung vorne ist nur mit Komfort-Sitzen vorne in bestimmten Sitzpolsterungen erhältlich. Das Sitzkomfort-Paket ist mit Komfortsitze vorne oder Sportsitze bestellbar. Sportsitze vorne sind optional (nur mit Style, AMG Line mit Leder Paket) erhältlich. Die Sitzlehnen im Fond klappbar sind Serienausstattung in allen Motorisierungen.

Die Fußmatten Velours sind – außer für die AMG Line – optional bestellbar, wie auch das Head Up Display (nur mit MBUX Multimediasystem sowie nur in der AMG Line oder als Progressive!). Das Licht & Sicht Paket ist nur mit einer Line bestellbar. Interessanter wird es mit MBUX Augmented Reality für die Navigation, welche nur mit Zentraldisplay und Festplatten-Navigation erhältlich sein wird.

Bei den Lenkrädern ist das Multifunktions-Sportlenkrad in Leder Nappa (unten abgeflacht) nur mit der AMG Line – unbeheizt – erhältlich. Hier ist auch eine nicht abgeflachte Variante in Leder Nappa – aber beheizt – erhältlich.

Das normale Leder Multifunktionslenkrad auch unbeheizt – ohne Chromspange  ist nicht für die AMG Line oder für Style bestellbar. Das normales Multifunktions-Sportlenkrad ohne Chrom der Serienausstattung ist nicht mit  DISTRONIC kombinierbar. Die beheizte Funktion ist grundsätzlich nur mit Automatikgetriebe – aber nicht Verbindung mit der AMG Line – bestellbar.

Das Touchpad bleibt ebenso optional, wie das Trennnetz oder das volldigitale Instrumenten-Display. DYNAMIC Select ist hingegen Serienumfang. Die Direktlenkung ist nur mit der Verstelldämpfung oder AMG Sportfahrwerk oder Komfortfahrwerk mit Tieferlegung erhältlich. 7G-DCT Automatikgetrieb für den A 250 Serienumfang, für alle anderen Motorisierungen aber optional bestellbar.

Das Fahrwerk mit adaptiver Verstelldämpfung ist ebenso optional, wie das Komfortfahrwerk mit Tieferlegung oder das Komfortfahrwerk (nicht mit AMG Line erhältlich). Serie bleibt der Aktive Brems-Assistent, jedoch nicht DISTRONIC (nur mit Automatikgetriebe, nicht mit Multifunktions-Sportlenkrad) oder der aktive Spurhalte-Assistent. Der Geschwindigkeitslimit-Assistent ist hingegen bei allen Motorisierungen Serienumfang, wie auch der Kneebag.

Weitere optionale Ausstattungen der A-Klasse für alle Motorisierungen:

  • Park-Paket mit 360 Grad Kamera (nur mit Line und DISTRONIC sowie Totwinkel-Assistent)
  • Rückfahrkamera
  • Sidebags im Fond (nur mit Komfortsitzen oder Sportsitze vorne)
  • Totwinkel-Assistent (nur mit Spiegel-Paket, elektrisch einstellbaren Sitze, nicht mit DISTRONIC)
  • Burmester Sorrung Soundsystem (nur mit MBUX und Zentraldisplay)
  • Digitales Radio DAB+
  • Kabelloses Ladesystem
  • Media-Display
  • PRE-SAFE System
  • Multifunktions-Telefonie (nur mit Line)
  • Smartphone Integration
  • Sidebags im Fond
  • Soundsystem
  • Burmester Surround Soundsystem
  • Konnektivitäts-Paket Navigation und Komfort
  • Konnektivitäts-Paket Navigation
  • Konnektivätäts-Paket Smartphone
  • Vorrüstung digitaler Fahrzeugschlüssel für Smartphones

 

Serienumfang in allen Motorisierungen:

  • MBUX Multimediasystem
  • Kommunikationsmodel für Mercedes me (LTE)
  • Mercedes-Benz Notrufsystem
  • Vorrüstung für Mercedes-Benz Link
  • Halogen-Scheinwerfer mit LED Tagfahrlicht
  • Einstiegsleiste mit Mercedes Benz Schriftzug
  • Klima THERMATIC
  • Multifunktions-Sportlenkrad
  • Sitzlehnen im Fond klappbar
  • Vordersitze mechanisch einstellbar
  • DYNAMIC SELECT
  • Aktiver Brems Assistent
  • Uni-Lackierung
  • Geschwindigkeitslimit Assistent
  • 16 Zoll Stahlräder mit Radzierblenden im 10-Loch Design mit 205/60R16 (für A 180d und A 200)
  • 17 Zoll Stahlräder mit Radzierblende und 205/55R17 für A 250

Die Auflistung ist noch nicht abschließend und umfasst noch nicht jede Ausstattung – wird aber laufend dazu von uns ergänzt. Eine Garantie auf Vollständigkeit geben wir nicht.

Bilder: MBpassion.de / Philipp Deppe