Ganz langsam verlieren auch die Testträger der nächsten GLE – Generation (BR 167) an Tarnung. Heute wurde dazu ein Erlkönig gesichtet, der bereits viel mehr von der Frontpartie freigibt, als bislang. Gut zu erkennen sind bereits die LED Beleuchtung, der Grill sowie Teile des Frontstoßfängers.

Unter der neuen Baureihe 167 wird Mercedes-Benz wieder verschiedene Fahrzeuge anbieten, wie den GLE – als W167 – sowie später auch als GLE Coupé als Typ C167. Das GLS Modell kommt als X167 auf dem Markt. Vom Zeitansatz könnte man vom GLE frühestens ab Juni / Juli erste offizielle Bilder sehen können, während sich der GLS frühestens ab Dezember 2018 zeigen wird.

Bilder/Video: Jens Walko/ walko-art.com


Werbung: