Daimler beteiligt seine Mitarbeiter am erfolgreichen Geschäftsjahr 2017 mit der höchsten Ergebnisbeteiligung der Firmengeschichte. Vorstand und Gesamtbetriebsrat haben beschlossen, den anspruchsberechtigten Mitarbeitern eine Erfolgsprämie von bis zu 5.700 Euro auszuzahlen. Die Ergebnisbeteiligung wird bereits mit dem April-Entgelt an die rund 130.000 anspruchsberechtigten Tarifmitarbeiter in Deutschland ausgezahlt.

„Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben maßgeblich dazu beigetragen, 2017 zum bisher erfolgreichsten Jahr der über 130-jährigen Firmengeschichte von Daimler zu machen. Diese herausragende Leistung wollen wir mit der Ergebnisbeteiligung honorieren und uns bei den Kolleginnen und Kollegen für ihren unermüdlichen Einsatz bedanken. Die Ergebnisbeteiligung zeigt, dass wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter adäquat am Erfolg des Unternehmens beteiligen. Von mehr als zwei Millionen produzierten Fahrzeugen bei Mercedes-Benz Cars, einem Absatzrekord bei Mercedes-Benz Vans über innovative Transportlösungen bei Mercedes-Benz Lkw bis hin zu langfristigen Zukunftsbildern für unsere deutschen Standorte haben wir gemeinsam viel erreicht“, so Wilfried Porth, Vorstand für Personal und Arbeitsdirektor & Mercedes-Benz Vans der Daimler AG.

Michael Brecht, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Daimler AG: „Die Belegschaft hat im vergangenen Jahr unglaublich viel geleistet. Die Kolleginnen und Kollegen sind der Schlüssel zum Unternehmenserfolg. Mit der Ergebnisbeteiligung in Rekordhöhe werden die Beschäftigten angemessen beteiligt.“

Bei Daimler gibt es seit 1997 eine Ergebnisbeteiligung für die Tarifbeschäftigten. Die Berechnung der Ergebnisbeteiligung bei Daimler ist in einer gemeinsam mit dem Betriebsrat beschlossenen Gesamtbetriebsvereinbarung geregelt. Grundlage für die Ermittlung der Ergebnisbeteiligung ist eine Berechnungsformel, die den vom Unternehmen erwirtschafteten Konzern-Gewinn vor Zinsen und Steuern und die Umsatzrendite miteinander verknüpft. Der operative Gewinn mit 14,7 Milliarden Euro für das Jahr 2017 liegt über dem operativen Gewinn von 12,9 Milliarden Euro für 2016. Damit liegt die diesjährige Ergebnisbeteiligung über der Prämie von 5.400 Euro aus dem Vorjahr und ist die bisher höchste der Firmengeschichte.

Quelle: Daimler AG