Erneut zeitlich limitiert bietet Mercedes-AMG eine Edition 1 an – in einer abgestimmten Ausstattung speziell für den neuen Mercedes-AMG G 63. Die Edition bietet u.a. seitliche Sportstreifen und rote Highlights auf Außenspiegeln, Felgen, sowie im Interieur – wie auch Zierteile in Carbon rot.

Das Sondermodell selbst ist zur Markteinführung der G 63 Modells zeitlich limitiert auf 15 Monate erhältlich und verbindet zahlreiche aufeinander abgestimmte Ausstattungen. Neben Elementen des AMG Night Pakets mit einer Folierung der Seitenwand in lava grau und roten Akzentstreifen auf den Außenspiegeln – als Basis für ein individuelles Exterieur – ist das Fahrzeug (in Kombination mit den Lackierungen) mit 22 Zoll AMG Schmiederädern im Kreuzspeichen-Design und rotem Felgenhorn ausgestattet.

AMG Performance Sitze in Leder Nappa AMG schwarz mit rotem Segmentband und roten Kontrastziernähten sowie einer verchromten Zierblende im Interieur machen das Fahrzeug noch individueller. Highlights sind aber auch das AMG Zierelement in Carbon sowie das AMG Performance Lenkrad mit roten Kontrastziernähten.

 

Die Elemente der Edition 1 im Exterieur im Detail:

  • AMG Night-Paket
  • 22″ AMG Schmiederäder im Kreuzspeichen-Design, schwarz matt lackiert und Felgenhorn in rot
  • Lackierungen in polarweiß (149), obsidianschwarz (197), selenitgrau (992), designo diamantweiß bright (48), designo nachtschwarz magno (56) oder designo platin magno (51)
  • AMG Sportstreifen seitlich in grau (foliert) sowie auf den Außenspiegeln (auf Wunsch abwählbar)

Im Interieur:

  • aktive Multikontur Sitze mit Polsterung in Leder Nappa AMG schwarz mit rotem Segmentband und roten Kontrastziernähten
  • AMG Performance Lenkrad schwarz mit roten Kontrastziernähten und roter 12-Uhr-Markierung
  • AMG Zierelemente Carbon red pepper
  • Instrumententafel, Mittelkonsole, Kneepads, Türen und Sitze im Fond mit roten Kontrastziernähten
  • Edition 1 Fußmatten in Schwarz mit AMG-Schriftzug sowie roter Ziernaht

Der neue Mercedes-AMG G 63 feiert seine Weltpremiere im Rahmen des Genfer Automobil Salon am 6. März 2018, die Verkaufsfreigabe erfolgt am 18. März 2018, die Markteinführung startet darauf ab Juni 2018.

Bilder: Daimler AG