Auch 2018 erwarten wir weitere Motorisierungen für die E-Klasse, sowohl für die Limousine und T-Modell des Typs 213, wie auch für das E Klasse Coupé und Cabriolet der Baureihe 238. Erstmals kommen voraussichtlich auch die neuen Reihen-Sechszylinder Diesel in die E Klasse, als E 350 d bzw. E 400 d mit 210 kW bzw. 250 kW, während sich die bisherige 6-Zylinder Diesel-Generation aus der Baureihe verabschiedet.

W213 – E-Klasse Limousine
Für die Limousine der E-Klasse wird man voraussichtlich das Motorenangebot über das ganze Jahr hinweg anpassen. So ist ein neuer E 300 e – vermutlich mit 155 + 90 kW – ab ca. April 2018 bestellbar und sollte noch bis Ende des Jahres 2018 zur Auslieferung kommen. Im Dezember sollte aber auch der E 200 einen zusätzlichen E-Motor erhalten – und somit über ca. 10 kW zusätzlich zu dessen 135 kW verfügen. Für den E 300 rechnen wir hier parallel im Dezember 2018 mit einer Leistungssteigerung von 10 kW auf 190 kW.

Bereits im April 2018 wird wohl der E 350 in der Limousine – mit 220 + 10 kW  bestellbar sein, der noch vor den Werksferien zum Händler rollt. Parallel wird wohl hier ein E 450 4MATIC mit 270 kW verfügbar sein. Hier rechnen wir dann auch mit dem Auslauf des E 400 4MATIC, wie auch der E 250 mit 155 kW entfallen wird.

Der erste PLUG-IN Hybrid Diesel als E 300 de wird voraussichtlich im September 2018 zum Kunden rollen. Der neue Reihen-Sechszylinder Diesel – als E 350 d und E 400d bzw. E 400 4MATIC (210 bzw. 250 kW) – wird ab April 2018 bestellbar sein und ist im Juni 2018 in der Auslieferung.

S213 – E-Klasse T-Modell
Beim T-Modell sollte – wie auch in der Limousine – ab ca. April 2018  der E 200 d mit 110 kW (keine neue Motorisierung) mit dem neuen Änderungs- und Modelljahr bestellbar sein, welcher noch unserer Erwartung im Juni 2018 zum Kunden rollt. 2018 kommt dann auch der erste Diesel-Hybrid für das T-Modell – dann gemäß der typischen Mercedes-Nomenklatur als E 300 de mit ca. 143 + 90 kW, der im September an den Kunden ausgeliefert wird. Noch im Laufe des Januars/Anfang Februar 2018 rechnen wir zusätzlich mit einer Bestellfreigabe für den E 300 d mit 180 kW (März 2018 beim Kunden).

Der Reihen-Sechser E 350 d mit 210 kW wird wohl ca. im Juni 2018 erstmals für das T-Modell produziert. Die 190 KW-Variante des E 350 d 4MATIC wird vermutlich eingestellt. Der E 400 d – auch optional mit 4MATIC (identisch mit der Limousine) – wird dann im April 2018 mit 250 kW bestellbar sein und kommt ebenso im Juni 2018 noch zum Kunden. Der 6-Zylinder Reihen-Sechszylinder mit 250 kW und Allrad wird dann parallel auch im All-Terrain Modell den bisherigen E 350 d 4MATIC mit 190 kW komplett ersetzen. Der E 220 d 4MATIC mit 143 kW im All-Terrain bleibt hingegen bestehen.

C238 – E Klasse Coupé
Beim Coupé rechnen wir ab März 2018 mit der Einführung des E 300 d mit 180 kW, im Dezember 2018 mit dem E 350 d mit 210 kW. Der neue 6-Zylinder Diesel als E 400 d mit 250 kW sowie der E 200 4MATIC mit 135 kW wird wohl dann im Juni 2018 beim Händler stehen. Der bisherige E 350 d – auch mit 4MATIC – entfällt dafür, wie auch der E 200 ohne Allradantrieb und 135 kW.

Der E 53  als Coupé erhält – wie auch die E 450 4MATIC Variante mit 270 kW –  voraussichtlich wohl im März die Verkaufsfreigaben und werden frühestens im Juni erstmals ausgeliefert.

A238 – E Klasse Cabriolet
Für das E Klasse Cabriolet erwarten wir den E 450 4MATIC mit 270 kW sowie den E 53 4MATIC (320+16 kW) mit einer Bestellfreigabe im März 2017, die Auslieferung dann ca. im Juni 2017. Der E 400 4MATIC mit 245 kW wird wohl Mitte 2018 auslaufen. Der E 300 mit 180 kW sowie der E 350 mit 220 + 10 kW bleiben weiterhin bestellbar.

Offizielle Bestätigungen von Seiten Mercedes-Benz liegen uns aktuell noch nicht vor, bislang erwarten wir den Einsatz der genannten Motorisierungen – zu den genannten Terminen – jedoch genau so.

Symbolbilder: Daimler AG