Mercedes-Benz hat einen ersten Teaser zur neuen A-Klasse Generation der Baureihe 177 veröffentlicht, was die Front des Fahrzeuges – in der optionalen AMG Line – zeigt. Offizielle Weltpremiere des Fahrzeuges erfolgt am 2. Februar 2018 in Amsterdam.

Genaue Details zur neuen A-Klassen Generation zeigt das Teaser-Bild des Modells mit AMG Line natürlich noch nicht, wenn auch die Front die aktuelle neue Designlinie offenbart, die auch der neue CLS bereits erhalten hat.

Eines von vielen technologischen Highlights ist MBUX – Mercedes-Benz User Experience. Einzigartig bei diesem Multimedia-System ist seine Lernfähigkeit dank künstlicher Intelligenz. Zu den weiteren Stärken zählen das hochauflösende Widescreen-Cockpit mit Touchscreen-Bedienung, die Navigationsdarstellung mit Augmented-Reality-Technologie sowie die intelligente Sprachsteuerung mit natürlichem Sprachverstehen, die sich mit „Hey Mercedes“ aktivieren lässt.

Bei den Ausstattungslinien der neuen A-Klasse führt man die „AMG Line“ ebenso fort, wie die „Style“ Line  – als Ersatz für die bisherige Urban Line wird die „PROGRESSIVE“-Variante angeboten. Für die AMG Line ist bekanntlich u.a. ein Leder Paket sowie ein AMG Leder Paket für das Interieur wählbar.

Die Bestellfreigabe für das Fahrzeug wird noch im März 2018 erfolgen.

Bild: Daimler AG