Mit Einführung der letzten Änderungsjahre hat Mercedes-Benz  das schwarze Emblem auf der Motorhaube – sowie am Nabendeckel – eingeführt. Die bisherige blaue Variante des Mercedes-Sterns entfällt somit mit den aktuell ausgelieferten Serienmodellen.  Das Emblem ist nun schwarz glänzend lackiert – mit Chrom Stern – und ist für viele Baureihen aber auch problemlos nachrüstbar. Überblick und Teilenummern gibt es dafür hier bei uns.

Neues Emblem per Ersatzteilservice erhältlich
Das werkseitig verbaute Emblem auf der Motorhaube oder dem Stoßfänger kann relativ einfach getauscht werden – auch wenn bei einer Demontage das bisherige Emblem häufig aufgrund eventuell abbrechender Haltenasen nicht mehr benützt werden kann. Beim Umbau sollt man jedoch generell vorsichtig arbeiten, um den Lack an der Haube bzw. Stoßfänger nicht zu beschädigen. Für eine Beschädigung übernehmen wir natürlich keine Haftung – ungeübte Hände kontaktieren hier lieber vorab die Fachkraft beim Händler.

Der Austausch mittels Original-Teilenummer A 000 817 16 01 kann dabei für folgende Modelle erfolgen:

  • Mercedes-Benz A-Klasse W 169
  • Mercedes-Benz B-Klasse W 245
  • Mercedes-Benz B-Klasse W 246 (bis Modellpflege 2015)
  • Mercedes-Benz CLK Coupé C 209
  • Mercedes-Benz CLK Cabrio A 209
  • Mercedes-Benz E-Klasse Coupé C 207
  • Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio A 207
  • Mercedes-Benz SL R 129
  • Mercedes-Benz SL R 230
  • Mercedes-Benz SLS C 197/R 197
  • Mercedes-Benz SLK R 170
  • Mercedes-Benz CLS W 219
  • Mercedes-Benz CL W 215
  • Mercedes-Benz CL W 216
  • Mercedes-Benz ML W 163
  • Mercedes-Benz ML W 164
  • Mercedes-Benz G-Klasse W 463
  • Mercedes-Benz GLK X 204
  • Mercedes-Benz GLE/ML W 166
  • Mercedes-Benz GLS/GL X 166
  • Mercedes-Benz GLE Coupé C 292
  • Mercedes-Benz GLC SUV X 253
  • Mercedes-Benz GLC Coupé C 253
  • Mercedes-Benz R-Klasse R 251

Für den Austausch des Emblems in schwarz auf dem Stoßfänger mit Artikelnummer A000 817 18 01 sind folgende Modelle umrüstbar:

  • Mercedes-Benz AMG GT C 190
  • Mercedes-Benz A-Klasse W 176
  • Mercedes-Benz B-Klasse W 246 (ab Modellpflege 2015)
  • Mercedes-Benz CLA C 117/X 117
  • Mercedes-Benz CLS W 218/ X 218
  • Mercedes-Benz E-Klasse AMG W 213/ S213
  • Mercedes-Benz GLA X 156
  • Mercedes-Benz S-Klasse Coupé/Cabrio C 217/A 217
  • Mercedes-Benz SLK/SLC R 172
  • Mercedes-Benz SL R 231

Mit Artikelnummer A000 817 17 01 sind folgende Modelle auf der Motorhaube umrüstbar:

  • Mercedes-Benz C-Klasse W 205/ S 205/ C 205/ A 205
  • Mercedes-Benz E-Klasse W 212/ S 212
  • Mercedes-Benz E-Klasse W 213/ S 213
  • Mercedes-Benz E-Klasse C 238/ A 238

Nabendeckel in 75 mm Größe ebenfalls wechselbar
Für den Austausch der Nabendeckel der Alufelgen mit Original Mercedes-Benz Stern (d.h. mit Lorbeerkranz in schwarz) nutzt man die Artikelnummer  A222 400 22 00 mit dem Farbcode 9040 – wobei man 1 Satz = 4 Nabeldeckel benötigt.

Der Durchmesser der Deckel beträgt hier knapp 75 mm und passt somit problemlos für die originalen Felgen von Mercedes-Benz und dessen AMG-Varianten. Ein Wechsel ist nur direkt auf der unmontierten Felge möglich – d.h. idealerweise als jetzt zum anstehenden Winterreifenwechsel.

Die einzelnen Artikel sind beim Mercedes-Benz Ersatzteildienst bestellbar, wobei der Service auf Wunsch – gegen Aufpreis und Rücksprache – auch den Wechsel der Teile vornehmen kann.

Ein Hinweis in eigener Sache: Wir freuen uns über das Teilen oder Verlinken dieses Beitrages auf Facebook oder in Auto-Foren, – und hilft sicherlich auch vielen weiter.

Bilder: MBpassion.de / Daimler AG

 


Werbung: