Mercedes-Benz hat Änderungen für den Live Traffic Dienst bei COMAND online vorgenommen. Bei aktuellen Neufahrzeugen entfällt nun die automatische dreimonatige Registrierungsphase.

Kunden/Nutzer müssen nun aktiv, um den Dienst von Live Traffic nutzen zu können, im Mercedes me Portal direkt anmelden und dort ihr Fahrzeug hinterlegen und mit dem Konto verknöpfen. Parallel muss  den Nutzungsbedingungen des Dienstes zugestimmt werden. Erst danach ist Live Traffic Information (LTI) für den bisherigen kostenlosen Abo-Zeitraum von 3 Jahren verfügbar.

Ohne Registrierung kein Live Traffic
Erfolgt keine Registrierung am Mercedes me Portal, ist der Dienst automatisch deaktiviert. Eine spätere Anmeldung ist möglich, allerdings beginnt die kostenlose Laufzeit immer rückwirkend ab dem Tag der Erstzulassung des Fahrzeugs. Nach Ablauf der 3 Jahre wird eine kostenpflichtige Verlängerung des Abos für die Dauer von ein, zwei oder drei Jahren angeboten – die Preise beginnen hier bei 59 Euro für 1 Jahr, 99 Euro für 2 Jahren sowie 139 Euro für 3 Jahre.

Mercedes me Portal ist Zentrale
Alles was mit dem Live Traffic Dienst zu tun hat, egal ob Aktivierung oder die Verlängerung des Abos erfolgt grundsätzlich über das Mercedes me Portal. Durch ein Info-Fenster im Fahrzeug wird der Kunde auf den nicht aktivierten Live Traffic oder auf das Ende der Laufzeit hingewiesen.

Keine Änderung beim Garmin Map Pilot
Beim Garmin Map Pilot gibt es keine Änderungen bezüglich der Aktivierung, hier wird Live Traffic nach wie vor automatisch aktiviert, sobald der Kunde seine SD-Karte in den entsprechenden Slot steckt.

Bilder: Daimler AG


Werbung: