Mercedes-Benz bietet aktuell 2 verschiedene Varianten der Mercedes-Benz Wallbox an, welche sich für den privaten sowie geschäftlichen Gebrauch nutzen lässt, um ein sicheres und komfortables Laden von batterieelektrischen- und Plug-in-Hybrid Fahrzeugen sicherzustellen.

Dabei wird aktuell eine Wallbox mit fest verbundenem Ladekabel für eine Ladeleistung von bis zu 11 kW angeboten, sowie eine Wallbox mit Ladesteckdose ohne Ladekabel für eine Leistung bis maximal 22 kw. Die Wallbox ohne festes Ladekabel ist für rund 774,00 Euro – mit festem Ladekabel für 893,00 Euro erhältlich (zzgl. Installationskosten).

Die Wallbox von Mercedes-Benz unterstützt das Laden nach der Ladebetriebsart 3 – Mode 3- nach IEC 61851-1. Das Gerät ist in Umgebungen von -30 bis +50 Grad nutzbar, wobei die Luftfeuchtigkeit relativ von 5 bis 95 % (nicht kondensierend) sein darf. Die Schutzart des Gerätes ist mit IP54/IP44 angegeben.

Blick auf die elektrischen Parameter:

  • Netzspannung 230/400V (1- oder 3-phasig)
  • Nennstrom 16 oder 32 A (je nach Variante, stufenweise einstellbar: 8, 10, 13,16, 20 sowie 32A)
  • Netzfrequenz: 50 Hz, Überspannungskategorie III, Schutzklasse I
  • Integrierte elektronische DC-Fehlerstromerkennung DC-RCM

Der Leitungsschutzschalter sowie der Fehlerstromschutzschalter Typ A sind dabei nicht Bestandteil der Wallbox und müssen in der vorgelagerten Installation verbaut werden. Als Lieferant des Systems dient hier übrigens die Firma ABL Sursum GmbH & Co KG aus Lauf a.d. Pegnitz.

Ladekabel
Für die Wallbox ohne festen Ladekabel können Mode 3 Ladekabel verwendet werden, um das Fahrzeug an die Wallbox anzuschließen. Hier bietet Mercedes-Benz als Variante 1 für Fahrzeuge bis 4,6 kW Ladeleistung (Plug-In Hybrid) ein 1-phasiges Kabel an (20 A, für Typ 2 Wallboxen oder öffentliche Ladesäulen mit Typ 2 Ladesteckdose) in 4 Meter Länge (spiralisiert) für 220,15 Euro – oder 8 Meter Länge (glatt) für 357,83 Euro. Alternativ steht die Variante 2 für Fahrzeuge bis 22 W Ladeleistung (z.B. B 250 e) zur Verfügung, welches ein Mode 3 Kabel (3-phasig, 32A Strom) ist, welches ebenso an Typ 2 Wallboxen oder Ladesäulen mit Typ 2 Ladesteckdose nutzbar ist -als glatte Variante mit 4 Meter Länge für 299,00 Euro – oder 8 Meter glatt für 572,53 Euro.

Bilder: Daimler AG


Werbung: