Beim Samstags-Rennen am Lausitzring konnte sich DTM Pilot Lucas Auer den Sieg sichern – kurz vor Teamkollege Robert Wickens auf Platz 2 mit einen Rückstand von +3.613. Auf Platz 3 kam Audi-Pilot René Rast (+12.581).

Maxime Martin im BMW kam auf Platz 4 (+17.660), vor Audi-Pilot Mike Rockenfeller im Audi (+17.810). Gary Paffett kam bei seinem 150. DTM-Rennen auf Platz 6 (+20.253), vor Markenkollege Edoardo Martara auf Platz 7 (+21.366). Die Top 10 komplettierten am Samstag am Lausitzring Mattias Ekström im Audi (+22.319), vor Maro Engel im Mercedes (+26.361) und Jamie Green im Audi (+29.960). Mercedes-Pilot Paul Di Resta kam auf Platz 16.

In der Fahrerwertung führt aktuell Lucas Auer mit 65 Punkten vor Gary Paffett mit 34 Punkten. Mike Rockenfeller steht bei 31 Punkten, vor Jamie Green mit 27. Der Österreicher Auer punktet somit aktuell in allen Disziplinen. Lucas Auer: “Wir hatten heute einen sehr konstanten Reifen – und das in der Kombination mit guten Fahrstil, Auto und richtigen Drücker”.

Bilder: ©Philipp Deppe / MBpassion.de


Werbung: